Leseempfehlungen

Sonntag, 11. Dezember 2011

{SuB-Zuwachs} Spannend & Mystisch

Hallo Ihr Lieben,

auch diese Woche haben wieder ein paar Bücher den Weg zu mir gefunden. Eines habe ich mir für die Blanvalet-Challenge gekauft, lag schon ziemlich lange auf meinem Wunschzettel und jetzt hatte ich einen guten Grund, es mir zu kaufen *schönred*. Dann hatte mich vor kurzem die Autorin Lara Connelly angeschrieben und angefragt, ob ich ihr Buch rezensieren möchte. Nachdem ich mir die Inhaltsangabe durchgelesen habe, habe ich mit Begeisterung JAAAA gesagt. Zu guter Letzt kam noch mein Buchgewinn an, welches ich bei einer Facebook-Aktion des Insel-Verlags gewonnen hatte.


Kampf der Druiden von Lara Conelly
Taschenbuchausgabe: 420 Seiten
Teil 1 der Trilogie
ISBN: 978-3942514125
Erscheinungsdatum: 15. Juli 2011
Preis: 12,90 €

Inhalt:
Die Legende erzählt, dass an Samhain die Grenze zwischen der menschlichen und der feinstofflichen Welt durchlässig ist... Als Gwen Gordon zur Halloween-Party geht und dem Druiden Conall begegnet, ahnt sie nicht, dass diese Nacht ihr Leben verändern wird. Ihr Verstand weigert sich seiner Geschichte zu glauben, aber tief in ihrem Inneren vertraut sie ihm. Wer ist dieser Mann? Sie beschließt seinem Geheimnis auf die Spur zu kommen und gibt ihren gut bezahlten Job auf, um ihn zu suchen. Die Reise führt sie von England über Irland nach Schottland. Während dieser Zeit findet sie neue Freunde unter den Menschen und anderen mystischen Wesen. Conall O´Neill, einst Druide unter dem Einfluss der Tuatha De Danann, sucht nach einem Verbündeten. Seine Zeit in dieser Welt ist begrenzt und will er den Rest seines Lebens unter den Menschen verbringen, muss er seinen Erzfeind Cennmhar unschädlich machen. Als er Gwen begegnet, spürt er die Seelenverwandtschaft und bittet sie um Hilfe,denn sie umgibt ein Geheimnis, welches es noch zu lüften gilt. 

Autorin:
Lara Connelly , 1964 in Thüringen geboren, entdeckte schon früh ihr Interesse für Geschichte und romantische Literatur. Neben ihrer beruflichen Laufbahn schrieb sie Kurzgeschichten, Inzwischen liegt ihr erster Roman vor und sie arbeitet am nächsten Manuskript. Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben. Dieses Zitat von Mark Twain begleitet sie seit Jahren und inspiriert sie ständig. Lara Connelly ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann in Mittelhessen. 

Vielen Dank an die Autorin Lara Connelly für die Zusendung des Rezensionsexemplars.



Das Geheimnis des weißen Bandes
Anthony Horowitz
Verlag: Insel Verlag
ISBN: 978-3-458-17543-8
Gebundene Ausgabe: 350 Seiten
Erscheinungsdatum: 12. Dezember 2011
Preis: 19,95 €

Inhalt:
Am Abend eines ungewöhnlich kalten Novembertages im Jahr 1890 betritt ein elegant gekleideter Herr die Räume von Sherlock Holmes‘ Wohnung in der Londoner Baker Street 221b. Er wird von einem mysteriösen Mann verfolgt, in dem er den einzigen Überlebenden einer amerikanischen Verbrecherbande erkennt, die mit seiner Hilfe in Boston zerschlagen wurde. Ist der Mann ihm über den Atlantik gefolgt, um sich zu rächen? Als Holmes und Watson den Spuren des Gangsters folgen, stoßen sie auf eine Verschwörung, die sie in Konflikt mit hochstehenden Persönlichkeiten bringen wird ? und den berühmten Detektiv ins Gefängnis, verdächtigt des Mordes. Zunächst gibt es nur einen einzigen Hinweis: ein weißes Seidenband, befestigt am Handgelenk eines ermordeten Straßenjungen …


Erstmals seit dem Tod von Arthur Conan Doyle erscheint ein neuer Roman um den genialsten Detektiv aller Zeiten, aus der Feder des internationalen Bestsellerautors Anthony Horowitz. Es ist Sherlock Holmes‘ spektakulärster Fall.




Nachtschrei von Jeffery Deaver
Taschenbuchausgabe: 512 Seiten
ISBN: 978-3-442-37471-7
Erscheinungsdatum: 18. Oktober 2010
Preis: 9,99 €
Inhalt:
Zwei Frauen gejagt von einem eiskalten Mörderduo
In einer Polizeistation in Wisconsin geht ein unverständlicher Notruf aus einem einsam gelegenen Ferienhaus ein. Obwohl Brynn McKenzie dienstfrei hat, geht sie der Angelegenheit nach und gelangt als Erste an den Schauplatz eines grausamen Doppelmordes. Beinahe zu spät bemerkt die Polizistin, dass sich außer einer verängstigten Zeugin auch die Täter noch auf dem Grundstück befinden. Und damit beginnt für die beiden ungleichen Frauen eine atemlose Hetzjagd durch die Nacht – ein Albtraum, den sie nur gemeinsam überleben können …


Liebe Grüße
Isabel

Kommentare:

  1. Die Bücher klingen alle 3 super. Die ersten beiden möchte ich auf jeden Fall noch lesen.
    Alles was mit Kelten, Druiden auch nur im entferntesten zu tun hat interessiert mich so wie so. Und das 2 da habe ich schon eine Leseprobe zu gelesen und fand sie super

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das interessiert mich auch sehr, bin schon sehr gespannt auf das Buch. Und Sherlock Holmes kann ich Dir wirklich nur empfehlen. Ich glaub, meiner Rezi merkt man an, dass ich restlos begeistert war.
    LG Isabel

    AntwortenLöschen