Leseempfehlungen

Sonntag, 27. Juli 2014

{SuB-Zuwachs} Unterhaltsamer, Spannender & Historischer Buchzuwachs

Hallo Ihr Lieben,

in den letzten zwei Wochen sind drei ganz unterschiedliche Bücher in meine Bücherwand eingezogen. 

Dieses Mal geht es zu einem rätselhaften Doppelmord nach London, zu den Rosenkriege ins historische England und zu einer großen Liebe.

Aber schaut selbst:


 


Die Rosenkriege - Sturmvogel
Conn Iggulden
Taschenbuchausgabe: 608 Seiten
ISBN: 978-3-453-41796-0
Erscheinungsdatum: 11. August 2014
Cover & Verlag: Heyne

Inhalt lt. Verlagsseite:
England 1437: König Henry VI. ist krank und unfähig zu regieren, das Königshaus gerät ins Wanken. Zudem droht ein Konflikt mit Frankreich, der England in eine Katastrophe reißen könnte. Die Vermählung Henrys mit der französischen Adeligen Margaret von Anjou soll die Macht des Reiches sichern. Doch das Bündnis mit den verhassten Franzosen ruft bei der Bevölkerung Empörung hervor. Richard, Duke von York, nutzt den Hass gegen den König und seine willensstarke Gemahlin zu seinen Zwecken – die Rosenkriege beginnen …



Die Blender
Jane Casey
Taschenbuchausgabe: 608 Seiten
ISBN: 978-3-442-38011-4
Erscheinungsdatum: 21. Juli 2014
Cover & Verlag: Blanvalet

Inhalt lt. Verlagsseite:
Philip Kennford führt ein Leben wie aus einem Hochglanzmagazin: ein atemberaubendes Haus mit riesigem Pool, rauschende Partys mit den Reichen und Schönen Londons … Doch hinter der schillernden Fassade – nichts als Unrat. Als seine Frau und eine der Zwillingstöchter in den eigenen vier Wänden brutal ermordet werden, bleiben er und die schwer traumatisierte Tochter Lydia zurück. Sie will nichts von dem Überfall mitbekommen haben, obwohl sie vor Ort war. Doch bei den Kennfords gehören Schweigen und Wegsehen immer schon zur Überlebensstrategie …



Neun Tage und ein Jahr
Taylor Jenkins Reid
Broschierte Ausgabe: 368 Seiten
ISBN: 978-3-453-29164-5
Erscheinungsdatum: 28. Juli 2014
Cover & Verlag: Diana

Inhalt lt. Verlagsseite:
Elsie weiß: Ben ist ihre große Liebe, und so sagt sie Ja, als er nur ein halbes Jahr nach der ersten Begegnung um ihre Hand anhält. Doch neun Tage nach der Hochzeit kommt Ben bei einem Unfall ums Leben. Erschüttert von ihrem Verlust steht Elsie im Krankenhaus Bens Mutter Susan gegenüber – die bisher nichts von ihrer Schwiegertochter wusste. Was mit einem Zusammentreffen voller Ablehnung beginnt, wird die beiden ungleichen Frauen für immer verändern.


Liebe Grüße
Isabel

Kommentare:

  1. Von "Neun Tage und ein Jahr" habe ich bisher noch nichts gehört, aber das klingt nach einer schönen, rührenden Geschichte - genau, was ich mag. Das werde ich mir direkt merken. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, so fängt sie auch an, bin gespannt, wie es weitergeht
      LG Isabel

      Löschen
  2. "Neun Tage und ein Jahr steht auf meiner Wunschliste, genauso wie "Die Blender" =)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Die Blender" war wieder klasse, obwohl ich nicht verstehe, warum dies ein Thriller sein soll, für mich geht die Reihe eher in Richtung solide englische Krimis. Aber es war wieder klasse. Rezi kommt heute. Und "Neun Tage und ein Jahr" fängt schon mal vielversprechend an.
      LG Isabel

      Löschen