Leseempfehlungen

Samstag, 25. Februar 2012

{SuB-Zuwachs} Spannende Bücherpost

Hallo Ihr Lieben,

... und noch einmal neue Bücher. Zum einen kamen vom Sutton Verlag zwei Rezensionsexemplare an, sowie vom Knaur TB-Verlag ein Leseexemplar, für die ich mich ganz herzlich bei den Verlagen bedanke und dann "musste" ich einfach wieder ein wenig meine Wunschliste verkleinern, ohne natürlich darüber nachzudenken, dass dadurch mein SuB anwächst. Aber das wäre ja jetzt auch in den Krümmeln gesucht ... *grins*


Der Hochzeitsring von Henry Köhlert
Historischer Roman um den Erfurter Schatz
Taschenbuchausgabe: 240 Seiten
ISBN: 978-3-86680-876-8
Erscheinungsdatum: 17. August 2011
Preis: 12;00 €

Erfurt, 1349: Bewundernd beobachtet Konrad seinen Lehrherrn Thomas von Weimar, während dieser aus purem Gold den schönsten Ring schmiedet, der je an den Ufern der Gera entstanden ist. Der reiche jüdische Kaufmann Kalman von Wiehe hat ihn für die Hochzeit seines ältesten Sohns bestellt. Doch als Konrad an einem kalten Wintermorgen die Leiche eines jungen Mädchens im Hof der Goldschmiedewerkstatt entdeckt, gerät das Leben in der mittelalterlichen Stadt aus den Fugen. Schreckliche Gerüchte laufen auf den Märkten um, die Pest sei auf dem Weg nach Erfurt, die Strafe Gottes. Und die Juden seien an allem schuld. Rasend schnell schaukelt sich die Stimmung auf, die Volksseele kocht. Die Juden der Stadt und alle, die wie der junge Konrad und sein Meister freundschaftlich mit ihnen verkehren, müssen um ihr Leben fürchten.


Moderholz von Berndt Schulz
Ein Garten-Krimi aus Frankfurt am Main
Taschenbuchausgabe: 192 Seiten
ISBN: 978-3-86680-954-3
Erscheinungsdatum: 03. Februar 2012
Preis: 12,00 €

„Der Mörder ist immer der Gärtner?“ Zumindest liegt der Schluss nahe, als im Frankfurter Bethmannpark eine Leiche in einem Teich treibt. Denn die Gärtner sind allesamt entlassene Strafgefangene … Aber welche Rolle spielt die geheimnisvolle Schönheit aus besten Kreisen? Max Horner, Kriminalhauptkommissar a.D., Witwer und leidenschaftlicher Kleingärtner, verbringt einen großen Teil seiner Zeit im Bethmannpark. Er liebt die Schönheit des Parks, die besondere Atmosphäre und die Pflanzenvielfalt. Ein Mord in seinem Arkadien, das ohnehin durch den gefräßigen Eichenprozessionsspinner bedroht ist! Das lässt ihm keine Ruhe – und außerdem zeigt er seinen nassforschen jungen Exkollegen nur zu gerne, was ein alter Stöberhund wie er noch draufhat.



Das Skript von Arno Strobel
Taschenbuchausgabe: 400 Seiten
ISBN: 978-3-596-19103-1
Erscheinungsdatum: 13. Januar 2012
Preis: 8,99 €
Fischer Verlage

Eine Studentin bekommt per Post rätselhafte Botschaften zugeschickt – auf Menschenhaut geschrieben. Die Polizei verdächtigt den früheren Bestsellerautor Christoph Jahn: In dessen Roman schneidet ein Serienkiller jungen Frauen die Haut vom Körper, um darauf den Anfang seines Romans, der von allen Verlagen abgelehnt worden ist, auf grausige Weise neu zu schreiben. So erhofft er sich die Aufmerksamkeit für sein Werk, die es seiner Meinung nach verdient hat. Doch Jahn schiebt die Schuld auf einen geisteskranken Fan, der bereits vor Jahren Verbrechen aus seinen Romanen ›nachgestellt‹ haben soll, aber nie gefasst wurde. Die grausige Geschichte scheint sich zu wiederholen … 


Das Alphabethaus von Jussi Adler-Olson
Broschierte Ausgabe: 592 Seiten
ISBN: 978-3-423-24894-5
Erscheinungsdatum: Februar 2012
Preis: 15,90 €
dtv-Verlag

Der Absturz zweier britischer Piloten hinter den feindlichen Linien …Ein Krankenhaus im Breisgau, in dem psychisch Kranke als Versuchskaninchen für Psychopharmaka dienen …Die dramatische Suche eines Mannes nach seinem Freund, den er dreißig Jahre zuvor im Stich gelassen hat …




Schutzpatron von Volker Klüpfel / Michael Kobr
Kluftingers neuer Fall
Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
ISBN: 9783492052054
Erscheinungsdatum: Mai 2011
Preis: 19,95 €
Piper Verlag

Endlich kehrt der prachtvolle Burgschatz mit der Reliquie von St. Magnus, dem Schutzpatron des Allgäus, nach Altusried zurück. Vor Jahrzehnten wurde unter der Burgruine Kalden der sagenhafte Schatz gefunden und ging auf weltweite Ausstellungsreise. Nun muss Kluftinger an einer Arbeitsgruppe teilnehmen, die eigens für die Sicherung der Kostbarkeiten gegründet wurde. Priml! Dabei hat er doch ganz andere Probleme: Er hat den Mord an einer alten Frau aufzuklären, der zunächst als natürlicher Tod eingestuft wurde. Oder hat das eine gar mit dem anderen zu tun? Kluftingers Nachforschungen werden dadurch erheblich erschwert, dass sein Auto gestohlen wird, was er aus Scham allerdings allen verschweigt – den Kollegen und sogar seiner Frau Erika. Das bringt ihn mehr als einmal in Bedrängnis. Vor allem natürlich, wenn Dr. Langhammer mit von der Partie ist …



Die Frau in Schwarz von Susan Hill
Taschenbuchausgabe: 216 Seiten
ISBN: 978-3-426-50220-4
Erscheinungsdatum: 01. März 2012
Preis: 9,99 €

Der junge Anwalt Arthur Kipps reist in eine gottverlassene Gegend, um den Nachlass einer verstorbenen Klientin zu ordnen. In dem Haus mitten im Moor stößt er auf lang gehütete Geheimnisse und begegnet immer wieder einer mysteriösen Frau in Schwarz. Als er dann auch noch geheimnisvolle Stimmen hört, ahnt er, dass er einem grauenvollen Geschehen auf der Spur ist...



Liebe Grüße
Isabel

Kommentare:

  1. Tolle Neuzugänge. Sind einige dabei, die mich auch ansprechen. Besonders "Die Frau in Schwarz", da der Film ja auch bald kommt. Bin gespannt auf deine Rezensionen.

    Viel Spaß beim Lesen, Diti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Diti,
      ja, auf das bin ich auch schon gespannt. Werde wahrscheinlich morgen mit anfangen.
      LG Isabel

      Löschen
  2. Oh Mensch, auf "Die Frau in Schwarz" bin ich jetzt aber echt neidisch O.o Das muss ich mir auch noch zulegen, bevor ja Ende März der Film kommt. Bin gespannt auf deine Meinung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,
      meine Rezi kommt nächste Woche. Ob ich mir den Film ansehe, weiß ich noch gar nicht. Wird wahrscheinlich erst wieder etwas, wenn er auf DVD rauskommt.
      LG Isabel

      Löschen
  3. Wow, da hast Du aber ganz schön aufgestockt ;)

    Bin zufällig auf Deinen Blog gestoßen und hab mich einfach mal als Leserin eingetragen :) Würde mich sehr freuen, wenn Du vielleicht auch mal bei mir reinschaust?

    Viele liebe Grüße,
    Nina
    book-addicted.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nina,
      habe eben vorbei geschaut und als Leserin eingetragen.
      LG Isabel

      Löschen
  4. Toll, dass "Das Skript" nun endlich bei dir angekommen ist. Viel Spaß damit, es ist echt spannend. :)

    Schönen Samstag!
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaaaaa, und ich bin auch schon ganz gespannt drauf. Die beiden Vorgänger waren ja richtig klasse gewesen.
      LG Isabel

      Löschen
  5. Klingt nach gutem Zuchwachs, da freue ich mich auf deine Rezis. Bin ja gespannt auf: Die Frau in Schwarz. :)

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und wie sich mein SuB erst gefreut hat. Aber es sind schon tolle Bücher. WErde sie jetzt auch ziemlich zügig lesen.
      LG Isabel

      Löschen