Leseempfehlungen

Freitag, 13. April 2012

{SuB-Zuwachs} Spannende Buchpost

Hallo Ihr Lieben,

dieses Mal zum Ende der Woche die Neuzugänge der letzten Tage bzw. eher der letzten 2 Wochen:


Die Entscheidung der Jury ist gefallen: Der 1. Thüringer Krimipreis geht an Astrid Seehaus mit »Tod im Eichsfeld«, die sich unter dem Pseudonym Giselle Friponne beworben hatte. In der Wahl zu Thüringens bestem Krimi setzte sich die Autorin und Verlegerin gegen 39 Mitbewerber durch. »Tod im Eichsfeld« erscheint Anfang März als Buch und E-Book. Am 15. März präsentieren die Veranstalter den Siegertitel feierlich auf der Leipziger Buchmesse.

Während eines heftigen Sommergewitters wird Georg Stahlmann auf seinem Hof in Böseckendorf brutal mit der Mistgabel erstochen. Schnell ist klar, dass der Tod des wohlhabenden Großbauern, der 1991 aus dem Westen zurückgekehrt ist, so manchem in dem ehemaligen Grenzdorf gelegen kommt.

Kriminalkommissar Frank Rothe, frisch von Erfurt nach Heiligenstadt versetzt, hätte sich nie träumen lassen, welche Abgründe sich hinter der friedlichen Fassade des Dörfchens auftun. Hass, Neid und Gier brodeln hier seit langem unter der Oberfläche. Fast jeder hat ein Motiv, doch wer ist der Täter? Wie tief in der Vergangenheit muss Rothe graben?


Ciudad Juárez, Mexiko, an der Grenze zu Texas. Zahlreiche Frauen verschwinden. Einheimische sagen, es seien mindestens 5000. Nur etwa 400 von ihnen wurden bislang gefunden - vergewaltigt und getötet. Sam Hawken verbindet die wahre Geschichte um die toten Frauen mit der Story von Kelly Courter, einem gescheiterten Boxer, der alles daransetzt, die Wahrheit herauszufinden ...


Viele, die etwas auf dem Kerbholz haben, flüchten nach Ciudad Juárez: auch Kelly Courter, Boxer aus den Vereinigten Staaten. Sein Geld verdient er mit fragwürdigen Boxkämpfen oder dem Verkauf von Drogen. Estéban, der Bruder seiner Freundin Paloma, versorgt ihn regelmäßig mit Stoff. Bald greift er selbst zur Nadel, driftet ab in die Welt des Rausches und bemerkt nicht einmal, dass Paloma spurlos verschwindet. Als kurz darauf ihre misshandelte Leiche gefunden wird, trifft ihn die harte Realität wie ein Schlag. Er wird verhaftet, gedemütigt und für ein Geständnis halb totgeprügelt. Erst als Rafael Sevilla, ein befreundeter mexikanischer Polizist, sich des Falls annimmt, kommt Licht in das dunkle Geheimnis der Frauenmorde von Ciudad Juárez.

- Spannend von der ersten bis zur letzten Seite
- Nominiert für den "New Blood Dagger"
- Für alle LeserInnen von David Peace, Roger Smith und Don Winslow


Und dann hat mir noch eine ganz liebe Ex-Kollegin zwei Bücher ausgeliehen:


Glens Familie stürzt jäh ins Unglück, als seine Frau Sheila bei einem Unfall ums Leben kommt. Sie soll volltrunken gefahren sein und zwei Unschuldige mit in den Tod gerissen haben! Die Polizei ist sich ihrer Sache sicher - doch Glen kann es einfach niht fassen. Kurze Zeit später ertrinkt eine gute Freundin von Sheila auf mysteriöse Weise. Und als Glen bald darauf erfährt, dass Sheila 62.000 Dollar veruntreut haben soll, bringt ihn das vollends aus dem Gleichgewicht. Beweise für ein Verbrechen hat er allerdings keine ...


Als in einem Waldstück die Leiche einer erst kürzlich ermordeten jungen Frau gefunden wird, stehen die Polizei und die Angehörigen vor einem Rätsel. Denn die Frau galt seit sechs Jahren als spurlos verschwunden. Erst der Telefonanruf einer ehemaligen Urlaubsbekanntschaft liefert den ersten Anhaltspunkt für die Ermittlungen …





Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende mit hoffentlich viel Zeit zum Lesen,
Isabel

Kommentare:

  1. Uih die klingen alle sehr interessant.
    Ich wünsch dir spannende Lesestunden.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Isabel, Tod im Eichsfeld steht auch auf meiner Liste.. Da bin ich mal auf Deine Rezi gespannt und entscheide dann ,ob ich es mir hole..Schönes Wochenende und l.G. Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annette,
      denke, dass ich es nächste Woche lese ... bin auch schon ziemlich gespannt auf den Krimi.
      LG Isabel

      Löschen
  3. Wow schöne neue Bücher. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen!

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lilly,
      ich danke Dir, habe ich bestimmt!!
      LG Isabel

      Löschen