Leseempfehlungen

Samstag, 26. April 2014

{SuB-Zuwachs} Spannender & Historischer Buchzuwachs

Hallo Ihr Lieben,

in den letzten zwei Wochen ist reichlich Nachschub für die Blanvalet-Challenge in meine Bücherwand eingezogen. Den Deutschen Krimi um die Jägerin habe ich gerade fertig gelesen und war wieder restlos begeistert. Jetzt geht es morgen weiter mit "Todesnacht".

Und hier sind die neuen Schätzchen:





Bluthatz
Richard Hagen
Taschenbuchausgabe: 416 Seiten
Cover & Verlag: Blanvalet
Erscheinungsdatum: 17. März 2014
Preis: 9,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
Ein brutaler Mord führt Staatsanwältin Inga Jäger und Kripohauptkommissar Kai Gebert in das hessische Eltville. Nicht nur die Frau, die Exfrau und die Geliebte des Opfers sind tatverdächtig. Auch beruflich hat sich der hochgestellte Beamte viele Feinde gemacht. Doch als der Bürgermeister von Eltville die Ermittlungen immer stärker behindert, erkennen »die Jägerin« und Kai Gebert, dass sie auf einen Sumpf aus Korruption gestoßen sind – und um ihre Taten zu vertuschen, schrecken die Hintermänner auch nicht vor dem Mord an einer Staatsanwältin zurück!



Das siebte Kind
Erik Valeur
Gebundene Ausgabe: 800 Seiten
Cover & Verlag: Blanvalet
Erscheinungsdatum: 17. März 2014
Preis: 19,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
Sieben Waisenkinder aus Kongslund. Was ihnen angetan wurde, ist unverzeihlich. Und als würde ein Fluch auf ihnen liegen, haben sie alle schwere Schuld auf sich geladen. Marie, eines jener sieben Waisenkinder, hat den Werdegang ihrer einstigen Heimfreunde über Jahre und Jahrzehnte verfolgt. Als Erwachsene ruft sie alle zusammen. Aber will sie wirklich, dass ihnen allen endlich Gerechtigkeit widerfährt? Oder trachtet sie vielmehr einzig nach Abrechnung?



Todesnacht
James Hayman
Taschenbuchausgabe: 480 Seiten
Cover & Verlag: Blanvalet
Erscheinungsdatum: 17. März 2014
Preis: 9,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite: 
In einer dunklen nebligen Nacht wird in einem Park in Eastport eine junge Frau kaltblütig ermordet. Die einzige Augenzeugin entkam dem Mörder um Haaresbreite, liegt seitdem jedoch im Koma. Detektiv Maggie Savage vom Portland Police Department wird auf Anraten ihres Vaters, Sheriff in Eastport, zu dem Fall hinzugezogen. Der Polizei ist bald klar, dass der Täter ein Mann namens Conor Riordan sein muss. Das Problem ist nur: Eine Person mit diesem Namen existiert offiziell nicht, und die Ermittlungen führen in eine Sackgasse. Wird es Maggie mithilfe ihres Partners Mike McCab gelingen, den wahren Täter zu finden?



Die tödliche Tugend der Madame Blandel
Marie Pellissier
Taschenbuchausgabe: 336 Seiten
Cover & Verlag: Diana
ISBN: 978-3-453-35767-9
Erscheinungsdatum: 12. Mai 2014
Preis: 8,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
Paris, Place des Vosges: Seit über vierzig Jahren wacht die Gardienne Lucie über das Wohl des Hauses und seiner Bewohner. Nur die kaltherzige Vanessa Blandel macht ihr das Leben schwer. Als eines Tages Vanessas Leiche aus der Seine geborgen wird, glaubt Lucie einen großen Fehler begangen zu haben. Denn in ihrer wohlgemeinten Ordnungswut hat sie in der Beletage der Blandels wichtige Spuren verwischt. Sie muss unbedingt vor der Polizei herausfinden, wer Vanessa auf dem Gewissen hat! Mitten im August liefert sich Lucie mit dem ermittelnden Kommissar Legrand ein heißes Kopf-an-Kopf-Rennen, das sie tief ins Herz der Seine-Metropole führt …



Liebe Grüße 
Isabel 

Kommentare:

  1. Wieder tolle Neuzugänge liebe Isabel!!!
    Viel Spaß beim Lesen!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. habe ich bestimmt, danke Martina.
      LG Isabel

      Löschen
  2. Schöne neue Bücher! Besonders bei James Hayman bin ich aufmerksam geworden, habe vor einiger Zeit "The Cutting" von ihm gelesen, musste dann aber so lange auf den zweiten Band warten, dass ich ihn wieder aus den Augen verloren habe. Das dürfte inzwischen das dritte Buch sein, oder?

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig, ist mittlerweile der 3. Band und der fängt schon mal wieder richtig gut an.
      Wünsche Dir auch noch einen schönen Sonntag,
      LG Isabel

      Löschen