Leseempfehlungen

Mittwoch, 4. September 2013

{SuB-Zuwachs} Spannender & Unterhaltsamer Buchzuwachs

Hallo Ihr Lieben,

wieder einmal sind neue Bücher in meine Bücherwand eingezogen, eines davon als Leihgabe.

Bei der Leihgabe handelt es sich um eine amerikanische Thrillerreihe und ich bin schon gespannt darauf, wie es privat und beruflich mit Sara Linton weitergeht.

Und spannend geht es weiter mit zwei Krimis vom Haymon-Verlag und dem Auftakt einer deutschen Thrillerserie, welches ich als Produkttest erhalten habe.

Heute kam dann noch das langersehnte Rezi-Exemplar von Blogg dein Buch und Blanvalet an, den ich sofort begonnen habe zu lesen. 

Und hier sind die neuen Schätzchen:





Letzte Worte
Karin Slaughter
Cover & Verlag: Blanvalet
Gebundene Ausgabe: 512 Seiten
ISBN: 978-3-7645-0414-4
Erscheinungsdatum: 29. Oktober 2012
Preis: 19,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
Ein totes Mädchen am See. Ein gefälschter Abschiedsbrief. Der vermeintliche Mörder ist schnell gefasst. Er gesteht – und bringt sich dann in seiner Zelle um. Zuvor jedoch schreibt er mit seinem Blut an die Zellenwand: »Ich war’s nicht.« Als Sara Linton davon erfährt, ist sie außer sich. Die Polizistin Lena Adams muss den geistig behinderten Jungen zu dem falschen Geständnis und in den Selbstmord getrieben haben. Sara Linton will Lena ein für alle Mal aus dem Verkehr ziehen und bittet den GBI-Ermittler Will Trent um Hilfe.


Letzte Bootsfahrt
Herbert Dutzler
Cover & Verlag: Haymon
Taschenbuchausgabe: 368 Seiten
ISBN: 978-3-85218-933-8
Erscheinungsdatum: 19. April 2013
Preis: 12,95 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
Da kann selbst einem erfahrenen Dorfpolizisten der Appetit vergehen: In pikanter Pose wird die Leiche eines Geschäftsmannes gefunden. Schnell kommen dubiose Details ans Licht. Bestechung, unseriöse Grundstücksdeals – hinter der idyllischen Kulisse des Ausseerlandes geht nicht alles mit rechten Dingen zu.
Der sympathisch-tollpatschige Gasperlmaier verlässt sich in seinem dritten Fall so lange auf sein Bauchgefühl, bis ihm flau im Magen wird: Auch seine Mutter scheint nämlich in den Fall verwickelt zu sein.


Mord im besten Alter
Lisa Lercher
Cover & Verlag: Haymon
Taschenbuchausgabe: 208 Seiten
ISBN: 978-3-85218-949-9
Erscheinungsdatum: 02. August 2013
Preis: 9,95 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
In der Idylle von „Haus Waldesruh“ soll sich Maja von den Folgen eines Unfalls erholen. Doch schon bald häufen sich mysteriöse Sterbefälle, Wertsachen verschwinden spurlos und das Personal geht auch nicht gerade zimperlich mit den Bewohnern um. Maja befürchtet Schlimmes: Werden hier alte Leute systematisch zu Tode gepflegt?


Schwesterlein, komm' stirb mit mir
Karen Sander
Cover & Verlag: rororo
Taschenbuchausgabe: 400 Seiten
ISBN: 978-3-499-24217-5
Erscheinungsdatum: 01. August 2013
Preis: 9,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
Eine Frau wird in ihrer Wohnung umgebracht. Regelrecht abgeschlachtet. Hauptkommissar Georg Stadler fühlt sich an einen früheren Fall erinnert. Ein Serienmörder? Keiner der Kollegen glaubt daran: Denn für die erste Tat sitzt bereits ein Mann in Haft. Stadler bittet eine Psychologin um Hilfe. Liz Montario hat im Vorjahr spektakulär eine Mordserie aufgeklärt. Sie sagt zu, obwohl sie selbst bedroht wird. Denn jemand schreibt ihr anonyme Briefe. Jemand, der sehr viel über sie weiß.  Es kommt zu weiteren Morden. Und Liz beginnt sich zu fragen: Ist hier wirklich ein Serienmörder am Werk? Oder ein Mörder, der einen Serienmörder spielt?


Wer ins kalte Wasser springt, muss sich warm anziehen
Julia Bähr / Christian Böhm
Cover & Verlag: Blanvalet
Taschenbuchausgabe: 352 Seiten
ISBN: 978-3-442-38024-4
Erscheinungsdatum: 15. Juli 2013
Preis: 8,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
Luisa und Mark sind das ideale Paar. Alles, was ihnen noch zum ganz großen Glück fehlt, ist der längst fällige Heiratsantrag von Mark – findet zumindest Luisa. Als Mark ihr endlich den Verlobungsring an den Finger steckt, schwebt sie im siebten Himmel. Allerdings haben beide die Rechnung ohne Luisas Vater gemacht, der überhaupt nichts von seinem künftigen Schwiegersohn hält. Und der sich kurzerhand selbst auf die Suche nach dem richtigen Mann für sein geliebtes Töchterlein macht. Als dann auch noch Marks sexy Exfreundin auftaucht, scheint das Chaos perfekt … und eine Hochzeit in weiter Ferne.


Liebe Grüße
Isabel

Kommentare:

  1. "Letzte Worte" und "Letzte Bootsfahrt" ;) habe ich schon gelesen....als Karin Slaughter Fan muss ich alleridngs sagen, dass mir unser Herbert Dutzler besser gefallen hat. Die neue reihe um Will Trent sagt mir nicht so zu....:(
    "Schwesterlein, komm stirb mit mir" ist auch erst eingezogen....Post kommt noch dazu.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Isabel,

    ich kann Martina nur zustimmen: "Letzte Worte" bzw. die Will Trent-Reihe ist auch nicht meins (sprich langweilig). Der Karen Sander-Thriller befindet sich auch auf meinem SuB. :)

    Viel Vergnügen & LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Na, ihr Zwei macht mir ja Hoffnung ;).
    LG und Euch noch einen schönen Abend,
    Isabel

    AntwortenLöschen