Leseempfehlungen

Samstag, 23. Februar 2013

{SuB-Zuwachs} Spannender und Historischer Buchzuwachs

Hallo Ihr Lieben,

diese Woche ist wieder ein ganzer Schwung neuer Bücher in meine Bücherwand eingezogen und dieses Mal nix selbst gekauft, sondern Rezensionsexemplare als Produkttest, von einer Autorin, von Blog dein Buch und von einem Verlag erhalten.

Und dieses Mal ist der Zuwachs eindeutig seeeehr krimilastig, aber es sind auch drei AutorenInnen dabei, von deren Vorgängerbände ich schon total begeistert war und da habe mich natürlich jetzt riesig gefreut, dass ich die Folgebände lesen darf.

Genug jetzt, hier sind die Bücher:



Das Stockholm Oktavo
Karen Engelmann
Cover & Verlag: Hoffmann & Campe
Gebundene Ausgabe: 512 Seiten
Genre: Historischer Roman
ISBN: 978-3-455-40389-3
Erscheinungsdatum: 19. Februar 2013
Preis: 22,99 €

Inhalt lt. Verlag:
Stockholm 1789. Europa ist in Aufruhr. In Frankreich wütet die Revolution. Noch ahnt König Gustav III. von Schweden nicht, dass auch seine Tage gezählt sind. In seinem engsten Umfeld werden arglistig Allianzen geschmiedet. Gustavs Vertraute, die Kartenlegerin Sofia, versucht alles, um seine Zukunft zu retten, doch sie hat eine mächtige Rivalin.

Bei der Seherin und Kartenlegerin Sofia Sparv gehen die Mächtigen des Landes ein und aus. Umso überraschter ist der einfache Beamte Emil Larsson, als Sofia ihn auswählt, um ihm ein Oktavo zu legen: acht Karten, die für acht Personen aus seinem Umfeld stehen und sein Schicksal maßgeblich beeinflussen. Etwa Baroness Uzanne, die die Sprache der Fächer perfekt beherrscht und sie geschickt einsetzt, um ihre Gegner auszuschalten; oder die Kräuterkundige Johanna, die auf gefährliche Abwege gerät, oder aber der passionierte Fächerhersteller Nordin, der unwillentlich zum Spielball der Baroness wird. Das Oktavo ruft sie alle auf den Plan, doch wer steht auf welcher Seite? Wer paktiert mit wem? Larsson merkt erst allmählich, dass es in seinem Oktavo nicht nur um seine eigene Zukunft geht, sondern um die eines ganzen Königreiches.


Breed
Chase Novak
Cover & Verlag: Hoffmann & Campe
Gebundene Ausgabe: 352 Seiten
Genre: Amerikanischer Thriller
ISBN: 978-3-455-40441-8
Erscheinungsdatum: 14. März 2013
Preis: 19,99 €

Inhalt lt. Verlag:
Wenn Eltern zu Monstern werden - in Manhattan wird der Traum vom Baby zum Alptraum.
Alex und Leslie sind zu allem bereit, um ein Kind zu bekommen. Als sie von den Erfolgen eines obskuren Arztes in Ljubljana hören, fahren sie hin - und kurz darauf wird Leslie wirklich schwanger. Aber ihr Körper verändert sich schneller als erwartet, und auch Alex spürt die Folgen der seltsamen Injektionen.

Eigentlich führen Alex und Leslie ein schönes Leben: tolle Jobs, ein großes Haus an der Upper Eastside von Manhattan, eine glückliche Ehe. Aber Alex wünscht sich nichts mehr als ein Kind. Die Suche nach neuen Behandlungsmethoden wird für ihn immer mehr zur Obsession, und er ist überglücklich, als Leslie schließlich schwanger ist, trotz der Veränderungen, die auch er nach der schmerzhaften Behandlung spürt und die er zu ignorieren versucht. Zehn Jahre später führen die Zwillinge Alice und Adam ein seltsames Doppelleben: Ihre Eltern lieben sie über alles, sperren sie aber jede Nacht in ihre Zimmer ein. Aus dem Keller dringen furchtbare Geräusche. Verzweifelt versuchen die beiden Kinder, herauszufinden, wer ihre Eltern sind. Aber die Wahrheit über Alex und Leslie hat einen hohen Preis ...

Für die Zusendung der beiden Bücher bedanke ich mich bei amazon.vine und dem Hoffmann & Campe-Verlag


Marathonduell
Sabina Naber
Broschierte Ausgabe: 370 Seiten
Cover & Verlag: Gmeiner
ISBN: 978-3-8392-1379-7
Erscheinungsdatum: Februar 2013
Preis: 11,99 €

Inhalt lt. Verlag:
Marathon in Wien. Eine Tote, ein Täter, ein perfektes Alibi und ein Chefinspektor namens Katz, der sich wie ein Pitbull in die Idee verbeißt, den scheinbar unschuldigen Verlobten des Opfers doch noch der Tat zu überführen. Zeitverschwendung in den Augen von Gruppeninspektorin Daniela Mayer, denn das Alibi ist wasserdicht. Katz lässt sich nicht beirren und entdeckt, dass schon mehrere Frauen im Umfeld des Verdächtigen abrupt gestorben sind. ...


Lieben Dank an Sabine Naber und den Gmeiner Verlag für die Zusendung des Rezensionsexemplars.


Trauerweiden
Wildis Streng
Broschierte Ausgabe: 320 Seiten
Cover & Verlag: Gmeiner
ISBN: 978-3-8392-1389-6
Erscheinungsdatum: Februar 2013
Preis: 11,99 €

Inhalt lt. Verlag: 
Crailsheimer Volksfest – fünfte Jahreszeit. Die meisten Hohenloher feiern den gelungenen Festauftakt. Nur für die attraktive Majorette Jessica Waldmüller endet er tödlich: Auf dem Heimweg wird die hübsche Frau erstochen, ihre Leiche in die Jagst geworfen. Die Crailsheimer Kommissare Lisa Luft und Heiko Wüst nehmen die Ermittlungen auf und stochern tief in einem scheinbar undurchdringlichen Sumpf aus weiblicher Konkurrenz, Intrigen, Eifersucht und Affären …



Isarhaie
Michael Gerwien
Verlag & Cover: Gmeiner
Broschierte Ausgabe: 312 Seiten
ISBN: 978-3-8392-1386-5
Erscheinungsdatum: Februar 2013
Preis: 11,99 €

Inhalt lt. Verlag:
Der Münchner Exkommissar Max Raintaler stolpert auf dem Nachhauseweg vom Griechen in Untergiesing über die Beine einer auf dem Boden liegenden, toten Frau. Offenbar wurde sie erstochen. Max ruft per Handy seinen alten Freund bei der Kripo zur Hilfe. Am nächsten Morgen wacht er in einer Gefängniszelle auf und weiß nicht mehr, wie er dort hingekommen ist. Wieder auf freiem Fuß nimmt Max die Ermittlungen auf, die ihn in die höchsten Kreise der Stadt führen …


Judasbrut
Sabine Fink
Verlag & Cover: Gmeiner
Broschierte Ausgabe: 314 Seiten
ISBN: 978-3-8392-1383-4
Erscheinungsdatum: Februar 2013
Preis: 11,99 €

Inhalt lt. Verlag:
Was haben eine tote Obdachlose in Nürnberg, eine eifersüchtige Ehefrau in Erlangen und ein dubioser Fremder in der Fränkischen Schweiz gemeinsam? Nichts, glaubt die Erlanger Kommissarin Maria Ammon. Nachdem aber eine weitere Leiche gefunden wird, dämmern ihr Zusammenhänge, die nicht nur ihre beste Freundin Nina, sondern auch die Besucher der Erlanger Bergkirchweih in Gefahr bringen. Der Feind deines Feindes ist dein Freund – doch wer ist wer in diesem makabren Spiel aus Liebe, Wissenschaft und Idealismus?

Für die Zusendung der drei Krimis bedanke ich wieder einmal ganz herzlich 


Der Schuldige
Lisa Ballantyne
Cover & Verlag: Club Premiere
Gebundene Ausgabe: 480 Seiten
EAN: 206004126185
Erscheinungsdatum:
Preis: 18,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
Daniel Hunter ist Anwalt in London und spezialisiert darauf, Jugendliche zu verteidigen. Eines Tages wird er auf ein Polizeirevier gerufen, um Sebastian zu vertreten. Der Elfjährige soll den achtjährigen Ben auf einem Spielplatz getötet haben. Bei der Befragung durch die Polizei erscheint Sebastian altklug, aber auch völlig verängstigt und verstört. Er beteuert seine Unschuld, doch Bens Blut auf seiner Kleidung spricht eine andere Sprache, und so wird Sebastian des Mordes angeklagt. Zur gleichen Zeit erhält Daniel die Nachricht, dass Minnie, seine Adoptivmutter, gestorben ist und ihm ihren Hof vermacht hat. Minnie - deren Liebe ihn als Kind gerettet hatte und die er dennoch vor vielen Jahren aus seinem Leben verbannte. Was hat Minnie damals getan, dass er den Kontakt zu ihr gänzlich abbrach? Je mehr Daniel in Sebastians Fall und die schmutzigen Tiefen seines problembeladenen Familienlebens eintaucht, desto mehr fühlt er sich schmerzlich an seine eigene Kindheit erinnert, die er in verschiedenen Pflegefamilien verbracht hat. Endlich stellt er sich seiner Vergangenheit und erkennt Minnies wahre Größe.

Während des Gerichtsverfahrens identifiziert sich Daniel immer mehr mit Sebastian, dessen Vertrauen er nach und nach gewinnt und an dessen Unschuld er fest glaubt. Aber kann er auch das Gericht überzeugen?

Ein herzliches Dankeschön an Blog dein Buch und Club Premiere für die Zusendung des Rezensionsexemplars.

Liebe Grüße & ein schönes Wochenende,
Isabel

Kommentare:

  1. Wow...tolle neue zugänge! Für "Der Schuldige" hätte ich mich bei Blogg dein buch auch schon fast beworben..es wurde dann doch "Der Leuchtturmwärter". Da bin ich jetzt ganz besonders auf deine Rezi gespannt!
    "Breed" hört sich ja gruselig an....oh, das wär was für mich!! =) und "Marathonduell" klingt auch sehr interessant! Ach, immer soo viele tolle Neuerscheinungen!!! ich brauch noch ein Leben um alles zu lesen!!!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* genau mit denen beiden Büchern habe ich auch geliebäugelt, mich dann aber für "Der Schuldige" entschieden. Bisher (rund 100 Seiten) liest es sich schon mal richtig gut.

      Ja, "Breed" find ich auch ziemlich gruselig, bin schon sehr gespannt drauf, kommt allerdings erst Mitte März raus, deswegen werde ich mit dem Lesen noch ein wenig warten. Dafür wird dann als nächstes "Marathonduell" gelesen.

      Oh ja, warum kann der Tag nicht 48 Stunden haben?? Meine Wunschliste wächst immer mehr und ich habe keien Ahnung, wann ich endlich mal meinen SuB kleiner kriegen soll :)

      LG Isabel

      Löschen
  2. Tolle Bücher!

    Das Buch "Breed" wird sofort auf meinem Wunschzettel landen. Auch "der Schuldige" hört sich interessant an.

    Liebe Grüße
    Jayzed

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Der SChuldige" ist bisher auch klasse und auf "Breed" bin ich auch schon gespannt
      LG Isabel

      Löschen
  3. Huhu ,
    Schöne Neuzugänge , ganz viel Spaß beim lesen ;) Bin gleich mal deine Leserin geworden und werde auf jeden Fall ´öfter vorbei schauen =) Würde mich riesig freuen wenn du mal bei mir vorbei schaust ... Alles Liebe Jenny :*

    http://jemasija8.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Stockholm Oktavo klingt toll, muss ich mir merken. Aber bei dem Cover würde ich dem Buch bestimmt Beachtung schenken.

    AntwortenLöschen