Leseempfehlungen

Samstag, 6. Oktober 2012

{SuB-Zuwachs} Spannender Buchzuwachs

Hallo Ihr Lieben,

meine Bücherwand hat wieder Zuwachs erhalten ... Im Verlauf der Woche sind drei neue Bücher eingezogen, wobei ich bei einem wieder ein Riesenglück hatte und bei Blog dein Buch für einen megaspannenden Thriller (die Kurzbeschreibung hört sich zumindest so an) ausgwählt wurde. Allerdings hat der Thriller schon eine kleine Odyseey hinter sich.



Letzten Freitag hatte ich eine Nachricht im Briefkasten, dass eine Büchersendung am nächsten Tag bei uns in der Filiale liegen würde. Lag sie aber nicht, auch nicht am Montag drauf. Daraufhin habe ich die Post kontaktiert, hatte eine sehr nette Dame am Telefon, gebracht hat es aber auch nicht viel, denn am Donnerstag kam ein nettes Schreiben der Post, dass sie die Suche eingestellt hätten. ... Ich war vielleicht sauer, dann habe ich mir aber gedacht, versuch doch einfach noch mal dein Glück bei der Postfiliale, vielleicht ist es ja wider Erwarten doch noch angekommen. Hach, und es war wirklich so ... mit einem dicken Grinsen habe ich die Filiale verlassen und werde den Thriller jetzt gleich als Nächstes lesen.

Habt Ihr eigentlich auch schon so "tolle" Erfahrungen mit der Post gemacht oder bin ich hier die Einzige, die in regelmäßigen Abständen Probleme mit der Post hat?
 

Andreas Gruber
Todesfrist

Inhaltsangabe lt. Verlag:
Ein Serienmörder treibt sein Unwesen – und ein altes Kinderbuch dient ihm als grausame Inspiration.

»Wenn Sie innerhalb von 48 Stunden herausfinden, warum ich diese Frau entführt habe, bleibt sie am Leben. Falls nicht – stirbt sie.« Mit dieser Botschaft beginnt das perverse Spiel eines Serienmörders. Er lässt seine Opfer verhungern, ertränkt sie in Tinte oder umhüllt sie bei lebendigem Leib mit Beton. Verzweifelt sucht die Münchner Kommissarin Sabine Nemez nach einer Erklärung, einem Motiv. Erst als sie einen niederländischen Kollegen hinzuzieht, entdecken sie zumindest ein Muster: Ein altes Kinderbuch dient dem Täter als grausame Inspiration – und das birgt noch viele Ideen ...


Jonathan Schnitt
Foxtrott 4 - Sechs Monate mit deutschen Soldaten in Afghanistan

Inhaltsangabe lt. Verlag:
 Authentischer Insider-Report über die wirkliche Situation der Soldaten in Afghanistan

»Zehn Jahre Afghanistankrieg – ein unangenehmes, peinliches Datum«, schrieb die »Zeit« im Herbst 2011 und nannte diesen Krieg eine »schwer erträgliche Last« für den Westen. Diese Last tragen seit zehn Jahren auch deutsche Soldaten. Der Journalist Jonathan Schnitt wollte sehen, hören, spüren, was das, aus der Nähe betrachtet, bedeutet – jeden Tag, jede Nacht.
Er lebte ein halbes Jahr mit einem deutschen Bataillon nahe Kundus, das »an vorderster Front« Dienst tat, teilte mit den jungen Frauen und Männern Hitze, Dreck, Flöhe, Anstrengung, Angst. Er sprach mit ihnen über ihre Erlebnisse, Gefühle, Wünsche und über die Gefahr, dem Tod zu begegnen. Und er sah, wie der Krieg sie veränderte. Jonathan Schnitt rückt aus der Innenperspektive endlich die Soldaten in den Mittelpunkt und zeigt das ungeschminkte deutsche Gesicht des Afghanistankrieges – hautnah, illusionslos, berührend.


Der Tote vom Oberhaus
Dagmar Isabell Schmidtbauer
Inhaltsangabe lt. Verlag:
Im Fürstenkeller der Veste Oberhaus bricht ein Mann zusammen und verblutet hinter einer verschlossenen Tür. Er wurde mit einer mittelalterlichen Partisane erstochen. Doch nicht nur vom Täter fehlt jede Spur. Auch in der Wohnung des Toten weist nichts auf dessen wahre Identität hin. Das Passauer Ermittler-Duo Steinbacher und Hollermann tappt im Dunkeln. Und plötzlich tauchen Frauen auf, die alle behaupten, mit dem Toten zusammen gewesen zu sein. Die Ermittlungen werden eine echte Herausforderung für die Mordkommission Passau, die Licht in das düstere Konstrukt, das der Tote um sich herum aufgebaut hat, bringen muss. Was sie herausfindet, ist eine schmierige Inszenierung, die vor nichts und niemandem Halt gemacht hat, und die noch über den Tod hinaus weitere Opfer fordert. Nach Marionette des Teufels ist dies der zweite Fall um das Ermittler-Duo Franziska Steinbacher und Hannes Hollermann.




Wünsche Euch noch ein tolles Wochenende,
liebe Grüße
Isabel


Kommentare:

  1. Hallo Isabel!

    Ich kann dich verstehen - hab von Blogg dein Buch am 17.09.! eine Nachricht bekommen, dass ich für das neue Buch von Antje Wagner ausgewählt wurde, nur ist bis jetzt kein Buch bei mir angekommen!

    Um "Todesfrist" beneide ich dich!

    Alles Liebe von
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ups, das ist jetzt aber schon verdammt lange her, dann drücke ich Dir die Daumen, dass es jetzt bald kommt.

      Ja, kann ich verstehen ;) werde heute mit dem Thriller anfangen und bin schon total gespannt drauf. Habe mich auch riesig gefreut, als ich die Mail von BdB bekam, dass ich ein Exemplar bekomme und dann so eine Tortur mit der Post.

      LG Isabel

      Löschen
  2. Ich hatte ehrlich gesagt noch nie großartig Probleme mit der Post. Zum Glück! Wenn dann eher mit DPD und Co zwecks beschädigter Sendungen etc.
    Bisher habe ich wohl also echt glück gehabt! ich hoffe, es bleibt so!^^

    LG
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann drück ich Dir die Daumen, dass es so bleibt Kathi.

      LG Isabel

      Löschen
  3. Hallo Isabel,
    ja ja die liebe Post - die ärgert mich auch regelmäßig. Aber Hermes ist noch viel viel schlimmer ....

    LG Lena

    Viel Spaß beim Lesen!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena,
      mit Hermes habe ich bis jetzt richtig Glück, da kommt nämlich bei uns immer ein sehr netter, älterer Herr. Und er bemüht sich immer, wenn er uns nciht antrifft, das Päckchen beim Nachbar abzugeben und wenn er da kein Glück hat, kommt er sogar abends nochmal vorbei. Aber das hat wohl weniger mit Hermes an sich, sondern mehr mit dem netten Fahrer von Hermes zu tun.
      LG Isabel

      Löschen
  4. Du hast einen sehr hübschen Blog, bin direkt mal deiner Leserschaft beigetreten :).
    Du liest komplett andere Bücher als ich, denn ich lese im Grunde nur Fantasyromane, aber es ist interessant auch Rezensionen zu anderen Büchern zu lesen.
    Vielleicht schaust du auch mal bei mir vorbei. :)

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.
    LG Lielan ♥
    http://lielan-reads.blogspot.de/

    AntwortenLöschen