Leseempfehlungen

Mittwoch, 1. April 2015

{SuB-Zuwachs} Spannender Buchzuwachs

Hallo Ihr Lieben,

und schon wieder sind neue Krimis bzw. Thriller in meine Bücherwand eingezogen.

Einmal geht es im 2. Band wieder mit Jack Caffery auf Verbrecherjagd und zum anderen ist der erste Band der Alex-von-Stietencron bei mir eingezogen. Sinigerweise hatte ich mal wieder erst den 2. vor dem ersten Band gelesen und somit musste jetzt auch der Beginn der Reihe bei mir endlich einziehen.

Und hier sind die beiden neuen Schätzchen:


 


Die Behandlung
Mo Hayder
Cover & Verlag: Goldmann
Taschenbuchausgabe: 512 Seiten
ISBN: 978-3-442-45626-0
Erscheinungsdatum: 01. Dezember 2003
Preis: 9,95 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
Ein schockierendes Verbrechen stellt die Londoner Polizei vor ein Rätsel: Im Haus der Familie Peach muss sich Unaussprechliches zugetragen haben, bevor die Polizei die Wohnung stürmte, und bevor Rory, der kleine Sohn der Peaches, entführt wurde. Doch die Eltern können oder wollen keine Angaben zu den Geschehnissen machen. Schon bald macht in der Gegend das Wort von einem unheimlichen "Troll" die Runde, der kleine Kinder töten soll - und der vielleicht bereits sein nächstes Opfer ausgesucht hat ...




Purpurdrache
Sven Koch
Cover & Verlag: Knaur Taschenbuch
Taschenbuchausgabe: 464 Seiten
ISBN: 978-3-426-50662-2
Erscheinungsdatum: 13. Dezember 2010
Preis: 8,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
»Der Drache ist erwacht!« Diese anonyme Botschaft versetzt den Journalisten Marlon Kraft in höchste Alarmbereitschaft. Der Purpurdrache, der vor drei Jahren für ein schreckliches Geiseldrama verantwortlich war, hat Marlons Leben immer noch fest im Griff. Als mehrere Frauen aus Krafts Umfeld bestialisch ermordet werden, ermittelt dessen bester Freund Marcus zusammen mit der Polizeipsychologin Alexandra – und die beiden stoßen auf ungeheuerliche Verwicklungen im Zeichen des Drachen. Sind die Morde das Werk eines Wahnsinnigen? Das eines eiskalten Killers? Oder könnte es sein, dass Marlon selbst zum unberechenbaren Psychopathen mutiert?


Liebe Grüße
Isabel 

Kommentare:

  1. Ich kann mir einfach nicht helfen, aber in dem Genre gibt es so wenig Covervielfalt wie in keinem anderen. Hoffentlich wird ein Coverdesigner das irgendwann mal aufbrechen, wer weiß? Dennoch wünsche ich dir ganz viel Spaß mit deinen Neulingen. Und ich bin auch schon auf deine Rezensionen gespannt! :)

    Liebste Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, da kann ich Dir nur zustimmen. Toll sehen die Beiden nun wirklich nicht aus.
      LG Isabel

      Löschen