Leseempfehlungen

Samstag, 12. Januar 2013

{SuB-Zuwachs} Spannender & Unterhaltsamer Buchzuwachs

Hallo Ihr Lieben,

neues Jahr ... neue Bücher und mein SuB freut sich. Na ja, eher schnauft er ganz gewaltig, aber egal, da muss er jetzt durch, denn bei diesen Büchern konnte ich einfach mal wieder nicht nein sagen.

Der Roman von Rebecca Martin war eher ein Verlegenheitskauf, da ich nicht so viel Parkgebühren zahlen wollte und deswegen in dem Kaufhaus auf die Schnelle noch was gebraucht habe, wodurch ich natürlich teurer kam, aber wir wollen ja jetzt nicht in den Krümmeln suchen ;)

Zwei Bücher habe ich mir zum Produkttesten ausgesucht und der amerikanischer Thriller passt dabei perfekt zur Blanvalet-Challenge. Und dann gab es noch zwei Rezensionsexemplare, welche prima für die deutschsprachige Autoren-Challenge sind.

Aber genug jetzt ... hier sind die fünf Neuzugänge für diese Woche:




Ich soll nicht töten
Barry Lyga
Verlag: Blanvalet
Genre: Amerikanischer Thriller
Taschenbuchausgabe: 384 Seiten
ISBN: 9783442380435
Erscheinungsdatum: 18. Februar 2013
Preis: 9,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
Stell dir vor, der berüchtigtste Serienkiller der Welt wäre dein Vater … Heimlich beobachtet der 17-jährige Jasper »Jazz« Dent ein Ermittlerteam am Schauplatz eines brutalen Mordes. Dem jungen Mann wird sofort klar, dass er in großen Schwierigkeiten steckt. Denn der Killer hat seinem Opfer mehrere Finger abgeschnitten und als Souvenir mitgenommen. Und genau das war das Markenzeichen von Jazz’ Vater. Doch der berüchtigte Serienmörder befindet sich seit Jahren in einem Hochsicherheitsgefängnis. Jazz weiß, dass nun alle ihn für den Täter halten müssen – bis er den wahren Schuldigen zur Strecke bringt.



Die verlorene Geschichte
Rebecca Martin
Verlag: Diana
Genre: Roman
Taschenbuchausgabe: 512 Seiten
ISBN:978-3-453-35580-4
Erscheinungsdatum: 10. Dezember 2012
Preis: 9,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
Ein altes Haus, eine geheime Liebe, ein düsteres Geheimnis. Jahrelang wusste Lea fast nichts über ihre Familie, nun steht überraschend ihre tot geglaubte Großmutter vor der Tür. Claire hat ein altes Weingut erworben, dort hat sie die schönste Zeit ihres Lebens verbracht. Doch das »Haus der Schwestern« ist auch der Ort, an dem das verhängnisvolle Schicksal der Familie vor langer Zeit seinen Anfang nahm. Als ihr Briefe und Erinnerungen von damals in die Hände fallen, beginnt Lea diese lang vergessene Geschichte wie ein Puzzle zusammenzusetzen. Es ist die Wahrheit über eine große, alle Hindernisse überwindende Liebe und das Geheimnis eines erschütternden Todes.



Im Totengarten
Kate Rhodes
Verlag: Ullstein
Genre: Englischer Krimi
Taschenbuchausgabe: 448 Seiten
ISBN: 9783548284620
Erscheinungsdatum: 28.09.2012
Preis: 9,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
... eine Hand: direkt neben meinem Fuß auf dem dunklen Gehweg. Sie war klein und lag geöffnet da, als warte sie darauf, dass irgendein Passant ihr ein paar Münzen gab ... In den Straßen Londons treibt ein brutaler Killer sein Unwesen. Er tötet junge Frauen. Sein Markenzeichen: Er ritzt blutige Kreuze in die Haut seiner Beute. Sie könnte sein nächstes Opfer sein: Alice Quentin, Psychologin im Dienste der Polizei. Die Jägerin wird zur Gejagten. Erst gerät ihr Bruder unter Verdacht, dann verschwindet ihre Freundin. Und bald beherrscht Alice nur noch ein Gedanke: Er wird mich nicht bekommen. 


Kommissar Pascha - Ein Fall für Zeki Demirbilek
Su Turhan
Verlag: Knaur TB
Genre: Deutscher Krimi
Taschenbuchausgabe: 352 Seiten
ISBN: 978-3-426-41555-9
Erscheinungsdatum: 04.01.2013
Preis: 8,99 € 

Inhalt lt. Buchrücken:
Der Tote vom Eisbach. Rechte Lust hat Zeki Demirbilek auf seine neue Aufgabe nicht. Er soll Chef sein. Gerade er. Teamresistent und streitsüchtig wie er ist. Und dann dieses Angebot. Jetzt, wo er Schluss machen wollte - mit Deutschland, mit München, mit all dem Rotz, der ihn so nervt. Doch dann ziehen seine Kollegen eine grausam zugerichtete Leiche aus dem Eisbach - ein Türke, vermutlich. Hunderte Reißnägel stecken in der Brust des Toten, zu einem arabischen Schriftzug formiert: Teufel. Der erste Fall für Zeki Demirbilek alias Kommissar Pascha und sein bayerisch-türkisches Team!


Rachekind
Janet Clark
Verlag: Heyne
Genre: Deutscher Thriller
Taschenbuchausgabe: 512 Seiten
ISBN: 978-3-453-40927-9
Erscheinungsdatum: 14. Januar 2013
Preis: 9,99 €

Inhalt lt. Verlagseite:
Sein Schatten verfolgt dich. ... Hannas Mann Steve verschwindet spurlos. Hanna ist sich sicher, dass etwas Schlimmes passiert ist, doch niemand glaubt ihr, bis ihre einjährige Tochter Lilou fast entführt wird. Als Lilou sich immer mehr verändert, scheint es, als stehe sie in Kontakt mit ihrem Vater. Hanna begreift, dass dies ihre einzige Chance ist, Antworten zu bekommen, da ihre verzweifelte Suche bislang nur eines zutage förderte: Der Mann, den sie unter dem Namen Steve Warrington kennen und lieben lernte, hat offiziell nie existiert. Sie macht sich auf die Suche nach der Wahrheit und begibt sich dabei in tödliche Gefahr ...

Liebe Grüße
Isabel

Kommentare:

  1. Hui...toller Zuwachs liebe Isabel! Naja, Ausreden finden wir doch immer...hi, hi...aber ich kann schon verstehen, dass du nicht so viel für ein parkticket zahlen wolltest!! ;) Da ist ein Buch doch viel sinnvoller angelegt!!!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gell, sah ich ganz genauso *grins*

      LG Isabel

      Löschen
  2. Ach, noch ein SuB, der stöhnt, ächzt und was weiß ich noch alles *lol... Ich kenne das. Mein "Nachwuchs" wartet noch darauf, online zu gehen, aber erst einmal will ich was anderes erledigen. REbecca Martin interessiert mich auch. Ansonsten bin ich ja nicht so der große Krimifan, aber trotzdem tolle Bücher
    Viel Spass beiM Lesen
    LG HANNE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber das Ächzen und Stöhnen überhöre ich immer ganz geflissentlich ... irgendwie bin ich auf diesem Ohr schon ganz taub *lol* Auf das Buch von R. Martin bin ich auch schon gespannt, habe es eigentlich nur genommen, weil mir das Cover so gut gefallen hat, von der Autorin habe ich noch nie was gehört.
      LG Isabel

      Löschen
  3. Mich interessieren vor allem die Thriller, aber ich bin auch den anderen Büchern nicht abgeneigt (mein SuB ist ja recht klein). Jedenfalls freue ich mich schon auf deine Rezensionen.

    Liebe Grüße von
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darauf wirst du nicht lange warten müssen, die Thriller liegen schon gaaannz vorne auf meiner Leseliste.
      LG Isabel

      Löschen