Leseempfehlungen

Donnerstag, 31. Januar 2013

{Statistik} Lesestatistik Januar 2013

Hallo Ihr Lieben,

So, und hier mal wieder zum Ende des Monats meine Lesestatistik für Januar 2013.

In diesem Monat sind wieder eine Menge Bücher bei mir eingezogen und mein SuB schnauft mal wieder gewaltig. Ich hoffe einfach mal darauf, dass es nächsten Monat etwas weniger werden und ich endlich langsam wieder unter die 100er Marke rutsche. Habe mir auch fest vorgenommen, mal einen Monat KEINE Bücher zu kaufen, aber für was sind gute Vorsätze da? Genau, um schnellstmöglich gebrochen zu werden *lach*

Zwar hatte ich diesen Monat einige richtig klasse Bücher dabei, von denen ich restlos begeistert war, aber auch 3 Flops gab es, und dass sogar von sehr bekannten, erfolgreichen Autoren. 

Und obwohl ich es gar nicht vorhatte, bin ich bei den drei Challenges, an denen ich dieses Jahr teilnehme, schon wahnsinnig weit gekommen, hätte ich nie gedacht und war so gar nicht geplant. Das wird sich aber sicherlich nicht die nächsten Monate so fortsetzen.

Tja, und hier ist dann meine Lesestatistik für Januar 2013:   





17 gelesene Bücher:
Gelesene Seiten:  6.842 Seiten

4 Rezensionsexemplare von Verlagen/Autoren erhalten:
  • Kommissar Pascha von Su Turhan
  • Rachekind von Janet Clark 
  • Steirerkind von Claudia Rossbacher  
  • Honigmann von Elisabeth Karamat
4 Bücher gewonnen:
  • Auf die mit Gebell von Spencer Quinn
  • Sommerhaus, jetzt von Oliver Geyer
  • Tote Augen von Karin Slaughter
  • Unschuldiges Begehren von Sandra Brown
1 Buch von Blog dein Buch bekommen:
  • Wer hier stirbt, ist wirklich tot von Maximo Duncker
Bücher als Produkttest erhalten:
  • Ich soll nicht töten von Barry Lyga
  • Im Totengarten von Kate Rhodes
  • Die Frau, die niemand kannte von Chris Pavone
  • Die schönsten Dinge von Toni Jordan
2 Bücher ausgeliehen:
  • Abgeschnitten von Fitzek/Tsokos
  • Sarg niemals nie von Dan Wells
8 Bücher gekauft:
  • Die Vagabundin von Astrid Fritz
  • Die Gärten des Teufels von Richard Montanari
  • Tag der Abrechnung von Sam Bourne
  • Eisige Schatten von Kay Hooper
  • Die verlorene Geschichte von Rebecca Martin 
  • Blinder Stolz von Sandra Brown 
  • Ketzer von Stephanie Parris
  • Die Nonne und der Tod von Claudia Kern
5 Bücher vom SuB gelesen:
  • Gute Nacht, Peggy Sue von Tess Gerritsen
  • Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe von Suzanne Collins 
  • Blutsommer von Rainer Löffler 
  • Schutzpatron, Kluftinger neuer Fall von Kobr/Klüpfel 
  • Unschuldiges Begehren von Sandra Brown
4 Bücher für die Blanvalet-Challegen gelesen:
  • Gute Nacht, Peggy Sue von Tess Gerritsen
  • Wer hier stirbt, ist wirklich tot von Maximo Duncker 
  • Unschuldiges Begehren von Sandra Brown 
  • Ich soll nicht töten von Barry Lyga
8 Bücher für die Deutschsprachige Autoren-Challenge gelesen:
  • Dämonenschicksal von Greta Zicari
  • Blutsommer von Rainer Löffler
  • Kommissar Pascha von Su Turhan
  • Rachekind von Janet Clark
  • Wer hier stirbt, ist länger tot von Maximo Duncker
  • Steirerkind von Claudia Rossbacher
  • Schutzpatron, Kluftingers neuer Fall von Kobr/Klüpfel
  • Honigmann von Elisabeth Karamat
7 Bücher für die Krimi / Thriller - Challenge gelesen:
  • Nr. 29 - Gute Nacht, Peggy Sue von Tess Gerritsen (Hände)
  • Nr. 25 - Berufung von John Grisham (nur Schrift)
  • Nr. 22 - Kommissar Pascha von Su Turhan (Einrichtungsgegenstand)
  • Nr. 18 - Steirerkind von Claudia Rossbacher (Schnee)
  • Nr. 02 - Schutzpatron (Kluftinger) von Kobr/Klüpfel (Wald oder Bäume)
  • Nr. 27 - Die Frau, die niemand kannte von Chris Pavone - (Lichter)
  • Nr. 03 - Ich soll nicht töten von Barry Lyga (Haus)
Aktueller SuB: 137 Bücher


Und diesen Monat waren meine Highlights:





















Und die Flops des Monats:







Liebe Grüße
Isabel

Kommentare:

  1. ein schöner Rückblick! gefällt mir gut und echt tolle Bücher dabei!
    Schaue sowieso gerne bei dir vorbei, da wir einen sehr ähnlichen Geschmack haben!

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, das freut mich, Tamara. Weiterhin viel Spaß hier.
      LG Isabel

      Löschen
  2. Ich muss schon sagen: Ich beneide ja die Leute, die die Zeit haben, so viele Bücher jeden Monat zu lesen. Wo nehmt ihr nur die Zeit dazu her? Beeindruckend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. in dem man ständig mit einem Buch in der Hand rumläuft *grins* und einen Teilzeitjob hat, da klappt es ganz gut, außerdem schaue ich kaum fernsehen und lese lieber.
      LG Isabel

      Löschen
  3. Boah...du8 hast ja schon wieder was vorgelegt bei der Krimi und der deutschen Autoren Challenge!!! Und ui...ja, das sind drei sehr bekannte Autoren, die diesmal deine Flops des Monats zieren ;)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,
      und das war gar nicht vorgesehen gewesen. Habe den Monat die Bücher gelesen wie ich Lust und Laune hatte und war gerade bei der Deutschen Autoren-Challenge baff, dass es so viele waren. Ja, bei den Flops, das hätte ich echt nicht gedacht, aber jeder Autor darf auch mal das eine oder andere schlechte Buch haben. Dumm nur, wenn ich es erwische *grins*.
      LG Isabel

      Löschen
  4. Wie immer ist deine Ausbeute beachtlich, sowohl beim Lesen als auch in der Neuanschaffung. Ich freue mich jedenfalls, denn so bekomme ich immer meine heißen Tipps. Also bitte nicht nachlassen!!! *grins*
    L.G.
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *Lach* glaub ich Dir gerne, aber mit Neuanschaffungen halt ich mich diesen Monat echt jetzt mal zurück. Diese Woche ist noch nciht eins bei mir eingetrudelt und bin auch ganz stolz auf mich. Allerdings morgen ist Samstag, da kommt der Postbote auch ;)
      LG Isabel

      Löschen
  5. Wow 17 Bücher das ist echt krass! Ich hab zehn geschafft und dass ist für mich schon ziemlich gut ;) morgen mach ich glaub auch meine Statistik, ich liebe es einfach andere statistiken zu Sehen. Übrigens freuts mich dass panem zu den Tops gehört! Meine allerliebste Trilogie ever

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Panem 1 und 2 waren bisher richtig super. Bin schon auf Band 3 gespannt. Schlummert noch auf meinem SuB.
      LG Isabel

      Löschen
  6. Wow du warst mal wieder echt fleißig ;)
    Ich bin gerade erst auf deinen Blog gestoßen und ich muss sagen, dass mich dein Design wirklich fasziniert. Es ladet zu einem gemütlichen Ausflug in dem Park ein, bei welchen man entspannt ein Buch liest. (Aber wir müssen ja Winter haben -.-)
    Alles Liebe Niz von bookmoiselles.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Niz,
      ja, leider. Von mir aus könnte man den Winter echt abschaffen und dafür den Frühling verlängern. Aber es freut mich, dass Dir mein Design gefällt. Das Bild hatte ich mal vor ein paar Jahren im SOMMER (wie sieht eigentlich die Sonne nochmal aus?) bei uns im Garten gemacht. Zwar nicht zu vergleichen mit einem Park, aber immerhin auch viel grün :)
      LG Isabel

      Löschen