Leseempfehlungen

Dienstag, 14. Juli 2015

{SuB-Zuwachs} Historischer & Spannender Buchzuwachs

Hallo Ihr Lieben,

es sind wieder zwei tolle Bücher bei mir eingezogen. Den historischen Roman, welcher der Beginn einer dreiteiligen Saga ist, habe ich schon begonnen und bis jetzt bin ich restlos begeistert.

Und auch der Thriller verspricht spannendes Lesevergnügen, soll er doch für alle Erik Axl Sund-Fans sein.

Und hier sind die beiden Neuzugänge:


 



Spiel der Zeit - Die Clifton-Saga 1
Jeffrey Archer
Cover & Verlag: Heyne
Taschenbuchausgabe: 560 Seiten
ISBN: 978-3-453-47134-4
Erscheinungsdatum: 13. Juli 2015
Preis: 9,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
England um 1930: Der junge Harry Clifton wächst an den Hafendocks von Bristol heran, seine Mutter Maisie muss sich mit harter Arbeit durchschlagen. Um den Tod von Harrys Vater, der angeblich im Krieg gefallen ist, rankt sich ein Geheimnis. Harrys Leben nimmt eine Wendung, als er das Stipendium für eine Eliteschule erhält. Er tritt ein in die Welt der Reichen und lernt Giles Barrington sowie dessen Schwester Emma kennen, Erben einer Schifffahrts- Dynastie. Harry verliebt sich in Emma, ohne zu ahnen, dass die Schicksale ihrer Familien auf tragische Weise miteinander verknüpft sind ...




Nebelkind
Emelie Schepp
Cover & Verlag: Blanvalet
Taschenbuchausgabe: 448 Seiten 
ISBN: 978-3-7341-0069-7
Erscheinungsdatum: 17. August 2015
Preis: 9,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
Die Staatsanwältin Jana Berzelius wird bei einem spektakulären Fall hinzugezogen: Ein Mann wurde erschossen – die Hinweise verdichten sich, dass die Tat von einem Kind begangen wurde. Dann taucht die Leiche eines Jungen an der schwedischen Küste auf. Seine Fingerabdrücke passen zu jenen des Tatorts, doch warum sollte ein Kind einen Mord begehen? Während die Ermittler im Dunkeln tappen, ermittelt Jana auf eigene Faust. Denn der Junge, der das Wort »Thanatos« als Narbe im Genick trägt, hat ein Geheimnis, das nur Jana kennt: Auch ihr Genick ziert der Name einer Todesgottheit, und nun setzt sie alles daran, herauszufinden, warum.


Liebe Grüße
Isabel

Kommentare:

  1. Das Spiel der zeit ist auch bei mir schon eingezogen =)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Wow, beide klingen echt gut. :)

    vlg

    AntwortenLöschen