Leseempfehlungen

Samstag, 28. März 2015

{SuB-Zuwachs} Spannender Buchzuwachs

Hallo Ihr Lieben,

und wieder sind eine Menge neuer Bücher in meine Bücherwand eingezogen und dieses Mal eindeutig extrem krimi- und thrillerlastig.

Und hier sind die neuen Schätzchen, die wieder spannenden Lesespaß versprechen:





Lavendelbitter
Elinor Bicks
Cover & Verlag: Gmeiner
Gebundene Ausgabe: 285 Seiten
ISBN: 978-3-8392-1643-9
Erscheinungsdatum: März 2015
Preis: 12,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
Mörderische Mitgift  Lore Kukuks Verehrer wird tot aufgefunden. Die Leiche umgibt ein zweifelhafter Ruf und der Geruch nach Lavendel. Die Duftspur führt in Lores Garten auf dem Otzberg, der von Lavendel überwuchert ist. Hinzu kommt, dass eine ganze Reihe toter Männer Lores Weg säumt. Kommissar Roland Otto ist jedoch von ihrer Unschuld überzeugt. Aber ist er wirklich unbefangen? Oder hat Lore ihm mit ihrem Lavendelwein die Sinne vernebelt?


Todesurteil
Andreas Gruber
Cover & Verlag: Goldmann
Taschenbuchausgabe: 576 Seiten
ISBN: 978-3-442-48025-8
Erscheinungsdatum: 16. Februar 2015
Preis: 9,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
In Wien verschwindet die zehnjährige Clara. Ein Jahr später taucht sie völlig verstört am nahen Waldrand wieder auf. Ihr gesamter Rücken ist mit Motiven aus Dantes "Inferno" tätowiert – und sie spricht kein Wort. Indessen nimmt der niederländische Profiler Maarten S. Sneijder an der Akademie des BKA für hochbegabten Nachwuchs mit seinen Studenten ungelöste Mordfälle durch. Seine beste Schülerin Sabine Nemez entdeckt einen Zusammenhang zwischen mehreren Fällen – aber das Werk des raffinierten Killers ist noch lange nicht beendet. Seine Spur führt nach Wien – wo Clara die einzige ist, die den Mörder je zu Gesicht bekommen hat …
 
 
 
 
Die Totentänzerin
Max Bentow
Cover & Verlag: Goldmann
Taschenbuchausgabe: 384 Seiten
ISBN: 978-3-442-48150-7
Erscheinungsdatum: 15. Dezember 2014
Preis: 8,99 €
 
Inhalt lt. Verlagsseite:
Ein Mann und eine Frau, entkleidet und in einer engen Umarmung vereint, die Körper mit einer Schnur aneinander gefesselt. Das Bett, auf dem sie liegen, ist blutdurchtränkt, davor auf bizarre Weise drapiert die Nachtwäsche der beiden Opfer. Dieser schaurige Anblick bietet sich Nils Trojan, als er am Tatort eintrifft. Welcher kranke Geist hat hier gewütet? Trojan ist schockiert, als ausgerechnet Theresa Landsberg, die Frau seines Chefs, in den Kreis der Verdächtigen gerät. Er will nicht an ihre Schuld glauben, und doch weiß er, dass er jede Spur verfolgen muss. Denn soeben wurde ein weiteres Liebespaar tot aufgefunden ...



Engelskalt
Samuel Bjork
Cover & Verlag: Goldmann
Broschierte Ausgabe: 544 Seiten
ISBN: 978-3-442-48225-2
Erscheinungsdatum: 20. April 2015
Preis: 12,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
Ein Spaziergänger findet im norwegischen Wald ein totes Mädchen, das mit einem Springseil an einem Baum aufgehängt wurde und ein Schild um den Hals trägt: „Ich reise allein.“ Kommissar Holger Munch beschließt, sich der Hilfe seiner Kollegin Mia Krüger zu versichern, deren Spürsinn unschlagbar ist. Er reist auf die Insel Hitra, um sie abzuholen. Was Munch nicht weiß: Mia hat sich dorthin zurückgezogen, um sich umzubringen. Doch als sie die Bilder des toten Mädchens sieht, entdeckt sie ein Detail, das bisher übersehen wurde – und das darauf schließen lässt, dass es nicht bei dem einen Opfer bleiben wird ...



Bluttänzer
Eva Fürst
Cover & Verlag: Blanvalet
Taschenbuchausgabe: 416 Seiten
ISBN: 978-3-442-38243-9
Erscheinungsdatum: 18. August 2014
Preis: 9,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
In einem kleinen Ort im Erzgebirge wird mitten auf dem Marktplatz die Leiche einer unbekannten Frau gefunden. Bei der Obduktion entdeckt die Rechtsmedizinerin Maja Heuberger verblüfft, dass Augenlider und Lippen des Opfers zugeklebt wurden – und im Rachen steckt eine winzige tote Fledermaus … Während die Polizei noch ermittelt, werden zwei weitere Leichen gefunden – wieder sind es Frauen, wieder weisen sie dieselben Todesmerkmale auf. Zusammen mit ihrem Jugendfreund Peter beginnt Maja, auf eigene Faust zu ermitteln. Als sie erkennt, dass sie selbst in Gefahr gerät, ist es fast zu spät …




Das Dorf der Mörder
Elisabeth Herrmann
Cover & Verlag: Goldmann
Taschenbuchausgabe: 512 Seiten
ISBN: 978-3-442-48114-9
Erscheinungsdatum: 11. August 2014
Preis: 9,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
An einem warmen Frühlingstag im Mai ereignet sich ein unfassbarer Mord im Berliner Tierpark. Als Sanela Beara, eine junge Streifenpolizistin, am Schauplatz eintrifft, herrscht Aufruhr. Nur wenige Tage später wird der Öffentlichkeit die geständige Mörderin Charlie Rubin präsentiert, doch Beara hat Zweifel. Auch der Psychologe Jeremy Saaler, der an einem Gutachten über Charlies Zurechnungsfähigkeit beteiligt ist, will nicht an Rubins Schuld glauben. Beide hegen den Verdacht, dass der Mord mit Charlies Kindheit in einem kleinen Dorf in Brandenburg verknüpft ist. Eine düstere Fährte führt sie nach Wendisch Bruch – ins Visier eines Gegners, der die Totenruhe im Dorf um jeden Preis bewahren will ...



Folter
Jonathan Holt
Cover & Verlag: Blanvalet
Taschenbuchausgabe: 576 Seiten
ISBN: 978-3-442-38285-9
Erscheinungsdatum: 16. Februar 2015
Preis: 9,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
Die 16-jährige Mia Elston, Tochter des Kommandanten einer US-Militärbasis in der Nähe von Venedig, ist verschwunden. Capitano Katerina Tapo von der venezianischen Polizei und Holly Bolland vom US-Militär werden damit beauftragt, das Mädchen zu finden – und ihnen bleibt nicht viel Zeit. Über eine verschlüsselte Website tauchen Videos von Mia auf – auf einem Stuhl sitzend, gefesselt, nackt. Bildunterschriften besagen: »Laut den USA ist der Entzug sensorischer Reize keine Folter. Ist sexuelle Erniedrigung keine Folter. Ist Waterboarding keine Folter. Sehen Sie heute Abend um 21 Uhr, wie Mia Elston NICHT gefoltert wird.«


Liebe Grüße
Isabel 

Kommentare:

  1. Ist zwar nicht mein Genre aber ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen :-)
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Sonja ... den habe ich bestimmt.
      LG Isabel

      Löschen
  2. Eine ganze Menge neuer Bücher, die dir sicherlich viel Freude beraten werden. Gut, dass das nicht mein Genre ist, sonst würde meine Wunschliste wieder wachsen. :D Bin dennoch gespannt auf deine Meinung zu den Büchern, den ich lese deine Rezensionen gerne!

    Liebste Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins* kann ich gut verstehen ... meiner hat auch schon wieder ungeahnte Ausmaße angenommen.
      LG Isabel

      Löschen
  3. Viel Spaß mit Todesurteil!! Ich fands super! Neugierig bin ich auf "Engelskalt". "Das Dorf der Mörder" habe ich schon gelesen. Den zweiten Teil um Sanela beara habe ich schon in der Bücherei reservieren lassen ;)
    Liebe Grüße und viel Spaß! (sind ja wieder viele Bücher für die Goldmann und Blanvalet Challenge!)
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Todesurteil" war genial und "Engelskalt" steht jetzt als Nächstes auf meiner Liste. Bin schon sehr gespannt darauf.
      LG Isabel

      Löschen
  4. Einige Bücher davon dürften auch für meinen Geschmack sein *g*. Ich bin auf deine Rezis gespannt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die erste (Todesurteil) ist schon da, war einfach super ... kann ich Dir nur empfehlen.
      LG Isabel

      Löschen