Leseempfehlungen

Sonntag, 30. November 2014

{Statistik} Lesestatistik November 2014

Hallo Ihr Lieben,

auch der November war lesetechnisch gesehen, richtig toll. Es war kein einziger Flop dabei und wieder einmal drei richtig spannende Highlights.

Und da der November sehr krimi- und thrillerlastig ist bzw. ich nur Krimis oder Thriller gelesen habe - was unbeabsichtigt war - fange ich den neuen Monat gleich mal mit einem dicken historischen Wälzer an, der auch schon wieder ziemlich lange auf meinem SuB schlummert.

Und hier die Statistik für November:




  12 gelesene Bücher:
Gelesene Seiten: 5.540 Seiten

9 Neuzugänge:
  • Zorn - Wo kein Licht von Stephan Ludwig
  • Alle Vögel fliegen hoch von Michaela Seul 
  • Die Puppenmacherin von Max Bentow
  • Fundort Jannowitzbrücke von Stefan Holtkötter
  • Nacht ohne Schatten von Gisa Klönne 
  • Hotline von Jutta Maria Herrmann 
  • Amnesie von Michael Robotham 
  • Der Fall Moriarty von Anthony Horowitz 
  • Der Seidenspinner von Robert Galbraith
5 Bücher vom SuB gelesen:
  • Tödliche Wut von Linda Castillo
  • Adrenalin von Michael Robotham 
  • Zero - Sie wissen, was du tust von Marc Elsberg 
  • Totenmond von Sven Koch 
  • Teufliches Spiel von Linda Castillo
2 Bücher für die Blanvalet-Challenge gelesen:
  • Zero - Sie wissen, was du tust von Marc Elsberg
  • Der Seidenspinner von Robert Galbraith


Aktueller SuB: 107 Bücher


Und diesen Monat waren meine Highlights:







Liebe Grüße
Isabel

Kommentare:

  1. Weil ich bei diesem Mal sehr spät dran bin, mache ich zusätzlich zu meinem Post noch persönlich Werbung und hoffe natürlich sehr, dass du morgen bei meinem fünften gemütlichen Lese-Miteinander dabei sein kannst.
    Wir starten um 19.00 und ich hoffe sehr, dass es wieder so eine tolle und spannende Buchrunde gibt, wie beim letzten Mal.

    Ganz liebe Grüsse und hier findest du noch den Link zu meinem Post
    http://samtpfotenmitkrallen.blogspot.ch/2014/12/morgen-gemutliches-lese-miteinander-auf.html
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Livia, habe Dir vorhin schon per Mail geantwortet. Bin leider gleich weg, deswegen wird es heute nix :(
      LG Isabel

      Löschen
  2. Huhu

    Adrenalin mag ich auch noch lesen. Ich hatte vor mehreren Jahren mal 'Dein Wille geschehe' von ihm gelesen und fand es echt gut - bis ich erfuhr, dass das mitten aus einer Reihe gegriffen war.

    Liebste Grüße

    Sarah vom Tintenblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah,
      wie witzig ... genaus so ging es mir auch. Mein erstes Buch von M. Robotham war ebenfalls "Dein Wille geschehe" und ich fand es so gut, dass ich jetzt die Reihe von Anfang jetzt lese.
      LG Isabel

      Löschen