Leseempfehlungen

Samstag, 1. November 2014

{SuB-Zuwachs} Spannender & Historischer Buchzuwachs

Hallo Ihr Lieben,

in der letzten Woche sind wieder einige neue Bücher in meine Bücherwand eingezogen, die beste Leseunterhaltung versprechen.

Zwar ist der Buchzuwachs wieder eindeutig sehr thrillerlastig, aber auch ein historisches Buch ist dabei, allerdings verspricht da die Inhaltsangabe auch spannenste Unterhaltung.

Aber schaut selbst:





Die Geister von Graz
Robert Preis
Cover & Verlag: Emons
Taschenbuchausgabe: 272 Seiten
ISBN: 978-3-95451-446-5
Erscheinungsdatum: 07. Oktober 2014
Preis: 10,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
Als in Graz Menschen spurlos verschwinden und Leichenteile auftauchen, wird Armin Trost aus seiner beruflichen Auszeit reaktiviert. Zusammen mit seinen Kollegen Schulmeister und Lemberg macht er Jagd auf einen wahnsinnigen Serienkiller. Dabei wird der Druck der Medien von Tag zu Tag stärker, der öffentliche Hass auf Ausländer, die mit den Taten in Verbindung gebracht werden, steigt. Schließlich führen ihn seine Ermittlungen auf den Balkan, doch bis zur Lösung des Falls hat Trost nicht nur einmal mit dem Leben abgeschlossen.



Zero - Sie wissen, was du tust
Marc Elsberg
Cover & Verlag: Blanvalet
Gebundene Ausgabe: 480 Seiten
ISBN: 978-3-7645-0492-2
Erscheinungsdatum: 26. Mai 2014
Preis: 19,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
London. Bei einer Verfolgungsjagd wird ein Junge erschossen. Sein Tod führt die Journalistin Cynthia Bonsant zu der gefeierten Internetplattform Freemee. Diese sammelt und analysiert Daten – und verspricht dadurch ihren Millionen Nutzern ein besseres Leben und mehr Erfolg. Nur einer warnt vor Freemee und vor der Macht, die der Online-Newcomer einigen wenigen verleihen könnte: ZERO, der meistgesuchte Online-Aktivist der Welt. Als Cynthia anfängt, genauer zu recherchieren, wird sie selbst zur Gejagten. Doch in einer Welt voller Kameras, Datenbrillen und Smartphones gibt es kein Entkommen …



Dunkler Donnerstag
Nicci French
Cover & Verlag: C.Bertelsmann
Broschierte Ausgabe: 448 Seiten
ISBN: 978-3-570-10165-0
Erscheinungsdatum: 27. Oktober 2014
Preis: 14,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
Als Frieda Klein unerwarteten Besuch von einer alten Schulfreundin erhält, die sie um psychotherapeutische Hilfe für ihre Tochter bittet, ahnt sie nicht, worauf sie sich da einlässt ... Die Fünfzehnjährige ist verstockt und magersüchtig. Und bald stößt Frieda auf den Grund: Becky wurde eines Nachts in ihrem Zimmer von einem Unbekannten vergewaltigt. In Frieda reißt die Geschichte alte Wunden auf. Sie beschließt, sich ihrer Vergangenheit zu stellen … Ein packender Thriller, bei dem man Frieda durch London begleitet und auf falschen Spuren in ihre Heimatstadt Braxton, wo alle ihr bald mit wachsendem Misstrauen begegnen ...



Schwarzer Winter
Cecilia Eckbäck
Cover & Verlag: Droemer
Broschierte Ausgabe: 464 Seiten
ISBN: 978-3-426-30400-6
Erscheinungsdatum: 03. November 2014
Preis: 14,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
Lappland 1717: In der Nähe des abgelegenen Dorfes Blackåsen finden die beiden Mädchen Frederika und Dorotea ihren Nachbarn Eriksson tot im Wald. War es wirklich ein Bär, der den Mann angegriffen hat? Während der unendliche skandinavische Winter mit seinen kurzen Tagen und stürmischen Nächten über das Dorf hereinbricht, reiben sich die Dörfler an dieser Frage auf. Denn Eriksson wusste viel über die dunklen Geheimnisse der Einwohner, und mit Kälte und Hunger schleicht sich auch das Misstrauen in die Herzen der Menschen. Vollkommen von der Außenwelt abgeschottet, dreht sich die Spirale aus Argwohn, Hass und Angst immer weiter, bis ausgerechnet Frederika, die ein besonderes Gespür für alles Verborgene hat, ins Zentrum des aufziehenden Orkans gerät. 


Liebe Grüße
Isabel

Kommentare:

  1. Diesmal habe ich wieder ein bereits gelesenes Buch dabei: ZERO. Viel Spaß damit!
    Bin schon gespannt auf die anderen Bücher, vorallem Dunkler Donnerstag!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. "Die Geister von Graz" würde mich vom Cover her gar nicht ansprechen, aber die Inhaltsangabe hört sich doch spannend an.
    Und Nicci French ist immer eine gute Wahl. Ich mag ihre Bücher sehr

    Viel Spaß mit deinen neuen Büchern :)
    Schönes Rest-Wochenende

    AntwortenLöschen