Leseempfehlungen

Samstag, 15. März 2014

{SuB-Zuwachs} Unterhaltsamer, Spannender & Historischer Buchzuwachs

Hallo Ihr Lieben,

auch in dieser Woche ist wieder ein bunter Mix an Büchern bei mir eingezogen, zwei davon leihweise.

Und dieser bunte Mix verspricht wieder tollen Lesespaß. Aber schaut selbst:







Marter
Jonathan Holt
Cover & Verlag: Blanvalet
ISBN: 978-3-442-38258-3
Taschenbuchausgabe: 512 Seiten
Erscheinungsdatum: 17. Februar 2014
Preis: 9,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
Es ist die Nacht von La Befana, und ganz Venedig feiert. Nur auf dem kleinen Platz vor Santa Maria della Salute herrscht tödliche Stille. Der Canale Grande hat eine Leiche angespült: Die Frau liegt auf den Stufen der Kirche, und sie trägt die Robe eines Priesters – ein unaussprechliches Sakrileg, das es in der katholischen Kirche nicht geben darf. Capitano Katerina Tapo wird auf den Fall angesetzt, und sie stößt bei ihren Ermittlungen auf weit schrecklichere Gräuel, in die nicht nur die Kirche verwickelt ist …



Bridget Jones - Verrückt nach ihm
Helen Fieldings
Cover & Verlag: Goldmann
ISBN: 978-3-442-48013-5
Broschierte Ausgabe: 512 Seiten
Erscheinungsdatum: 17. März 2014
Preis: 14,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
78 kg; verputzte Protein-Schokoriegel: 28; verputzte Protein-Schokopuddings: 37; durch Protein-Schokoriegel bzw. -puddings ersetzte Mahlzeiten: 0; abgenommene Pfund: 0; zugelegte Pfund: 4,5. War gerade bei Gewichtskontrolle. „Bridget, Sie sollten die Proteinprodukte statt Ihrer normalen Mahlzeiten zu sich nehmen, nicht zusätzlich.“ Schöne Pleite. Bridget Jones ist wieder da! Und das Leben scheint es gut mit ihr zu meinen: Sie hat einen aufregenden Job, sie kümmert sich hingebungsvoll um ihre kleine Familie – und sie ist frisch verliebt. Leider gibt es ein paar Kleinigkeiten, die ihr Glück trüben. Ihr Job als Drehbuchautorin ist nicht nur aufregend, er bringt sie auch mit sehr seltsamen Menschen in Kontakt. Ihren Kindern fehlt der Vater. Und der Mann, an den Bridget ihr Herz verloren hat, ist über zwanzig Jahre jünger als sie ...




Deichmörder
Hendrik Berg
Cover & Verlag: Goldmann
ISBN: 978-3-442-47991-7
Taschenbuchausgabe: 352 Seiten
Erscheinungsdatum: 17. März 2014
Preis: 8,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
Vor den Nachstellungen eines gewissenlosen Triebtäters flüchtet die junge Eva mit ihrem Mann in aller Heimlichkeit aus Berlin nach Nordfriesland. Hier, in einem kleinen, aber wunderschönen Haus direkt am Rand der nordfriesischen Marsch will sie den Erinnerungen an die Bedrohung durch den skruppellosen Mario Stein entkommen, der geradezu besessen war von ihr – dem die Polizei jedoch nie etwas nachweisen konnte. Anfangs scheint das junge Paar in der Idylle Nordfrieslands seinen Frieden gefunden zu haben. Doch bald fühlt sich Eva erneut verfolgt und bedroht – und diesmal von weit mehr als nur von der eigenen Vergangenheit ...



Die Fackeln der Freiheit
Diana Gabaldon
Cover & Verlag: Blanvalet
ISBN: 978-3-7645-0177-8
Gebundene Ausgabe: 576 Seiten
Erscheinungsdatum: 25. Juni 2012
Preis: 19,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
Lord John Grey hat ein Dilemma: Am liebsten würde er Jamie Fraser, der sein Dasein als Strafgefangener in Helwater fristet, nie wiedersehen. Doch seine Offiziersehre verpflichtet ihn, eine politische Intrige aufzuklären, deren Schlüssel allein bei Fraser liegt. Doch auch Jamie Fraser steht vor einer schwierigen Entscheidung. Wenn er sich weigert, John Grey bei den Ermittlungen gegen ein Nest jakobitischer Verschwörer zu helfen, setzt er alles aufs Spiel, was er liebt. Ist er Grey jedoch zu Willen, geht er das Risiko ein, alte Kameraden zu verraten. Doch die Katastrophe von Culloden, bei der Jamie seine geliebte Claire verloren hat, wirft einen langen Schatten, und Jamie muss verhindern, dass sich die Jakobiten erneut erheben – und erneut dem Untergang entgegen gehen. Unfreiwillig vereint, verfolgen der Offizier und der Rebell ein gemeinsames Ziel – und besinnen sich zögernd der Freundschaft, die sie einst verband. Der dritte Band der Lord-John-Saga.




Der Hof
David Beckett
Cover & Verlag:Wunderlich
Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
ISBN: 978-3-8052-5068-9
Erscheinungsdatum: 01. Februar 2014
Preis: 19,95 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
Ein abgelegener, heruntergekommener Hof in Südfrankreich. Es ist brütend heiß. Fliegen umschwirren die grunzenden, halbwilden Schweine, die im Dreck nach Futter stöbern. In der baufälligen Scheune liegt der junge Engländer Sean mit einem zerfetzten Fuß. Auf der Flucht vor der Polizei ist er in eine rostige Eisenfalle getreten, aufgestellt von Arnaud, dem Besitzer des Hofs, einem Eigenbrötler, der keine Fremden auf seinem Besitz duldet. Sean darf dennoch bleiben - wenn er mithilft, die maroden alten Wände neu zu mauern. Er nimmt das Angebot an, denn eine Rückkehr nach England kann er nicht riskieren - und auch wegen Arnauds Tochter Mathilde, die ihn so hingebungsvoll pflegt. Aber deren verführerische kleine Schwester ist völlig unberechenbar, ebenso wie der tyrannische Arnaud. Irgendetwas stimmt hier ganz und gar nicht, und Sean will es herausfinden. Doch die Arnauds haben ihre Geheimnisse, und der Alte setzt alles daran, dass sie niemals ans Licht kommen 


Liebe Grüße
Isabel 

Kommentare:

  1. "Marter" hört sich interessant an...über "Der Hof" habe ich bis jetzt eher sehr durchwachsene Meinungen gehört. Die Lord-John Romane habe ich nicht gelesen, da mir John Grey in der Highlanderstory nicht so sympathisch war ;)
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Marter" lese ich als nächstes, "Der Hof" habe ich von einer Kollegin bekommen, sie fand ihn nicht schlecht, aber jetzt auch nicht so der Hammer .... ich lass mich überraschen und die Lord-John-Romane ... sympathisch ist er mir schon und irgendwie gehören die Bücher zur Jamie & Claire-Saga, wobei mir der erste Band der Lord-John-Romane gar nicht gefallen hat. Ist auch ein Leihbuch, also von daher nicht schlimm, wenn es mir nicht so gefallen sollte.
      LG Isabel

      Löschen
  2. Tolle Neuzugänge! Der Hof und Marter sind bestimmt klasse. Bridget habe ich als Hörbuch da. Ich bin auf deine Meinungen gespannt. Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Marter und Bridget kommen jetzt gleich als Nächstes an die Reihe.
      LG Isabel

      Löschen