Leseempfehlungen

Montag, 31. März 2014

{Statistik} Lesestatistik März 2014

Hallo Ihr Lieben,

so, und hier mal wieder zum Ende des Monats meine Lesestatistik für März 2014: 

Diesen Monat hatte ich viel Zeit zum Lesen und das spiegelt sich auch an meinen gelesenen Büchern wieder.

Und natürlich gab es da auch wieder ein paar tolle Hightlights, querbeet durch die Genres, sodass ich mich mal wieder nicht auf ein einziges Monatshighlight festlegen konnte. 

Tja, und mein SuB ist bei den vielen Neuzugängen leider nicht geschrumpft, zumindest aber auch nicht großartig gewachsen.

Aber schaut selbst: 




  18 gelesene Bücher:
Gelesene Seiten: 7.619 Seiten

  23 Neuzugänge:
  • Der Medicus von Heidelberg von Wolf Serno
  • Der Falke von Montabard von Elisabeth Chadwick
  • Die Templer - Der Schatz des Blutes von Jack Whyte
  • Mord mit Schnucke von Brigitte Kanitz
  • Ärztekind von Carolin Wittmann
  • Sieben Jahre später von Guillaume Musso 
  • Die Erben der alten Zeit - Der Thul von Marita Sydow Hamann 
  • Der Werwolf von Münster von M. Rhein/D. Beckmann
  • Der Ketzer und das Mädchen von Petra Gabriel
  • Der Schatz des Preußenkönigs von Christoph Böhm
  • Die Stunde des Medicus von Franziska Steinhauer 
  • Die Beschützerin von Susanne Kliem 
  • Ich finde dich von Harlan Coben
  • Der entschwundene Sommer von Rebecca Martin 
  • Giftspur von Daniel Holbe 
  • Marter von Jonathan Holt 
  • Bridget Jones - Verrückt nach ihm von Helen Fielding
  • Deichmörder von Hendrik Berg 
  • Die Fackeln der Freiheit von Diana Gabaldon
  • Der Hof von Simon Beckett 
  • Celeste bedeutet Himmelblau von Brigitte Pons 
  • Eine Liebe über dem Meer von Jessica Brockmole
  • Die Erbin von John Grisham
1 Buch vom SuB gelesen:
  • Der Falke von Montabard von Elisabeth Chadwick
4 Bücher für die Blanvalet-Challenge gelesen:
  • Mord mit Schnucke von Brigitte Kanitz
  • Marter von Jonathan Holt 
  • Der Falke von Montabard von Elisabeth Chadwick
  • Die Fackeln der Freiheit von Diana Gabaldon


Aktueller SuB: 106 Bücher


Und diesen Monat waren meine Highlights:







Liebe Grüße
Isabel

Kommentare:

  1. Wow..ich bin wieder beeindruckt von deiner langen Liste!!! Schwarzer MIttwoch ist schon reserviert und Steirerkreuz wird demnächst gelesen =)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen und ALTER SCHWEDE !
    So viele Bücher würde ich glaube ich nicht mal schaffen, wenn ich tatsächlich den ganzen Monat zuhause wäre.. respekt.
    "Die Beschützerin" habe ich auch gelesen und fand ich eigentlich ziemlich gut.
    Gehe eben mal deine Rezi dazu lesen ;D

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
  3. Wow, so viele tolle Krimis und Thriller dabei und überhaupt so viele Bücher und dann auch noch alle schon rezensiert, ich verbeuge mich! :D Sieht aber nach einem echt genialen Lesemonat aus! Bei mir ist "Blauer Montag" kürzlich eingezogen, als alte Nicci French-Leserin freue ich mich schon auf diese Reihe! Und Brigitte Kantz habe ich auf meiner Wunschliste, ebenso den Deichmörder! :) Und "Giftspur" habe ich nach 40 Seiten erstmal wieder weggelegt...

    LG, WortGestalt

    AntwortenLöschen