Leseempfehlungen

Samstag, 3. August 2013

{SuB-Zuwachs} Unterhaltsamer, Historischer und Spannender Buchzuwachs

Hallo Ihr Lieben,

auch in dieser Woche hat mein Bücherregal wieder Zuwachs bekommen, drei Bücher als Leihgabe, eines gekauft und jaaaaaaa ..... eines gewonnen ... *freu*

Zum einen hat mir meine Nachbarin ein Buch vorbeigebracht, von dem ich schon viel Positives gehört habe und entsprechend neugierig bin ich schon darauf, dann hat mir eine Freundin noch einen Roman bzw.Biografie ausgeliehen, der in der DDR verboten war und der sich sehr interessant anhört. Bei der dritten Leihgabe war mein stetiges Drängeln endlich von Erfolg gekrönt *grins* und meine liebe Kollegin hat den neuen Roman von Sabine Ebert fertig gelesen und mir mitgebracht.

Und ja ... ich habe gewonnen ... hätte ich niemals gedacht. Ich hatte - wie so oft - einfach an dem Gewinnspiel teilgenommen (Ullstein Verlag auf Facebook) mit dem Gedanken: wird ja eh wieder nix. Aber es hat wirklich geklappt und nun darf der neue Thriller von Marc Raabe in mein Bücherregal einziehen.

Zu guter Letzt habe ich auch wieder meine Finger nicht von der Bestelltaste lassen können und mir den neuen Thriller von Jilliane Hofman endlich gekauft.

Und hier sind die Leihgaben, mein Buchkauf .... hach ... und mein Gewinn *jubel*:




Ein ganzes halbes Jahr
Jojo Moyes
Cover & Verlag: Rowohlt
Paperbackausgabe: 512 Seiten
ISBN: 978-3-499-26703-1
Erscheinungsdatum: 21. März 2013
Preis: 14,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne in dem kleinen Café arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt.
Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt. Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will. Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird. Eine Frau und ein Mann. Eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen. Die Liebesgeschichte von Lou und Will.


Das vergessene Dorf
Theodor Kröger
Gebundene Ausgabe: 592 Seiten
Cover & Verlag: Fleischhauer & Spohn
ISBN: 978-3-87230-026-3
Erscheinungsdatum: 1950
Preis: 18,80 €

Inhalt lt.Verlagsseite:
Beim Versuch, über die russisch-finnische Grenze zu fliehen, wird Theodor Kröger 1914 verhaftet. Er wird zum Tod verurteilt, aufgrund einflussreicher Freunde jedoch zu lebenslanger Haft in Sibirien begnadigt. Hier erwarten ihn neue Abenteuer und Gefahren: die Missstände in der kleinen Urwaldstadt Nikitino und die grausame Lage der internierten Kriegsgefangenen - aber auch Faymé, die sich seiner Liebe mit zarter und tiefer Leidenschaft öffnet.


Argus
Jilliane Hoffman
Gebundene Ausgabe: 496 Seiten
Cover & Verlag: Wunderlich
ISBN: 978-3-8052-0893-2
Erscheinungsdatum: 05. Oktober 2012
Preis: 19,95 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
«No risk, no fun», denkt Gabriella und ignoriert ihre innere Stimme, die sie davor warnt, den gutaussehenden Reid in seine Kellerwohnung zu begleiten. Sie kennt ihn erst seit ein paar Stunden. Zu spät sieht sie die Kamera, zu spät bemerkt sie, dass sie nicht allein sind: Augen be­obachten sie. Viele Augen. Böse Augen … Einige Jahre später: Eine Serie von bestialischen Frauenmorden erschüttert Miami. Ein Kreis einflussreicher Männer soll dahinterstecken. Nur einer kennt die Namen der Mitglieder des tödlichen Clubs: William Bantling, der vor zehn Jahren für die Cupido-Morde verurteilt wurde und noch immer im Todestrakt des Florida State Prison sitzt. Er ist bereit, mit Staatsanwältin Daria zu reden. Aber ist sie bereit, seinen Preis zu bezahlen?


Der Schock
Marc Raabe
Taschenbuchausgabe: 400 Seiten
Cover & Verlag: Ullstein
ISBN: 978-3548285245
Erscheinungsdatum: 10. Juni 2013
Preis: 9,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
Bei einem Unwetter an der Cote d’Azur begegnet Laura Bjely ihrem schlimmsten Alptraum. Ihr Freund Jan findet später nur noch ihr Smartphone – mit einem verstörenden Film im Speicher. Kurz darauf wird in Berlin die Leiche von Jans Nachbarin entdeckt. Auf ihrer Stirn steht eine blutige Nachricht. Allen Warnungen zum Trotz sucht Jan weiter nach Laura. Dabei stößt er auf einen Abgrund aus Wahnsinn und Bösartigkeit. Vom Autor des Spiegel-Bestsellers »Schnitt«


1813 - Kriegsfeuer
Sabine Ebert
Cover & Verlag: Droemer Knaur
Gebundene Ausgabe: 928 Seiten
ISBN: 978-3-426-65214-5
Erscheinungsdatum: 14. März 2013
Preis: 24,99 €

Inhalt lt. Verlagsseite:
Frühjahr 1813: Europa stöhnt unter Napoleons Herrschaft. Nach der dramatischen Niederlage der Grande Armée gehen Preußen und das Zarenreich zum Gegenangriff über. Im ausgebluteten Sachsen müssen die Menschen Entscheidungen treffen, die ihr Leben unwiderruflich verändern werden: eine Mutter, die verzweifelt auf die Rückkehr ihrer Söhne hofft, ein General, der seinen Kopf riskiert, damit sich Sachsen den Alliierten anschließt, eine Gräfin, die aus Liebe zur Spionin Napoleons wird, zwei Studenten, die zu den Lützowern wollen, die junge Henriette auf der Flucht vor Plünderern. Die Menschen ersehnen den Frieden, während die Herrscher insgeheim Europa längst unter sich aufgeteilt haben und so eine gewaltige Schlacht heraufbeschwören …

Liebe Grüße
Isabel

Kommentare:

  1. "Ein ganzes halbes Jahr" hab ich schon gelesen, es ist sooo toll

    AntwortenLöschen
  2. Ui...davon habe ich doch tatsächlich schon drei Bücher gelesen: Ein ganzes halbes Jahr, Argus und 1813....auf den neuen Marc Raabe warte ich schon sehnsüchtig ibn meiner Bücherei, die ja gerade wegen Urlaub geschlassen hat....
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen